Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Ica

Vom Unglückswurm zum Glückskeks?

Ica ist eines unserer Sorgenkinder. Eigentlich machte sie in der L.I.D.A. einen gesunden Eindruck, nur war sie eine kleine Ausreißerin, was ihr Leben dort sehr erschwerte.

Sie zog vor einigen Monaten das Ticket ins Glück, kam nach Deutschland in eine Familie, die sie erst einmal in Pflege nehmen wollte, spätere Adoption nicht ausgeschlossen. Nun sollte die Maus eigentlich durchstarten, aber kaum war sie endlich aus der L.I.D.A., bekam sie einen akuten Leishmanioseschub und wurde gleichzeitig sowohl mit Anaplasmose, als auch mit Ehrlichiose positiv getestet.

Zwischenzeitig stand es schlecht um die gerade zweijährige Hündin, aber Ica ist eine Kämpferin, und so strampelte sie sich mit unendlicher Kraft wieder ins Leben.

ZurückWeiter

Die Pflegestelle fühlte sich von der unvorhergesehenen Erkrankung überrannt und hatte leider nicht so viel Kraft wie Ica. Sie gab sie ab, die geplante Adoption war hinfällig.

Vermittelbar ist die Maus auch jetzt nicht, der Stress wäre für ihre Gesundheit kontraproduktiv, denn leider können wir ganz und gar nicht sagen, sie hat den Kampf gewonnen…

Ica ist jetzt auf einer anderen, versierten Pflegestelle, die sich mit Leishmaniose auskennt.

Auch wenn es nach Außen so aussieht, als ginge es ihr wieder gut - sie macht einen wachen Eindruck und hat auch wieder ein schönes Fell – sieht die Realität doch leider anders aus, wie das Blutbild deutlich zeigt. Das große Drama der Leishmaniose liegt genau hier: Die Tiere springen munter umher, fressen und spielen, aber die Nieren haben schwer zu kämpfen und die meisten Hunde mit Leishmaniose sterben an Nierenversagen. Auch Icas Nieren befinden sich in einem katastrophalen Zustand, sie braucht schwerste Medikamente und regelmäßige Nierenspülung in einer Klinik.

Die Tierarztkosten für Ica lagen bereits im letzten Jahr bei weit über 2.000 €, und ein Ende ist nicht in Sicht. Dazu kommen jede Menge Medikamente, die regelmäßige Nierenspülung (Kosten ca. 350€ pro Spülung) in einer versierten Tierklinik, teure Kräuter zur Unterstützung der Nieren, regelmäßige Blutbilder usw. Wir tun alles, damit die kleine Kämpferin ihren persönlichen Kampf mit der Krankheit gewinnt und die Chancen stehen einigermaßen gut, aber es braucht eine Menge Geld.

Wir möchten an dieser Stelle einen Aufruf starten und Sie, liebe Spender, bitten, Ica eine Chance zu geben. Bitte unterstützen Sie uns, damit wir Icas hohe monatliche Kosten stemmen können.

In Icas Fall gibt es zwei Wege, ihr zu helfen: Sie können sie mit einer einmaligen Spende, oder mit eine monatliche Patenschaft unterstützen. Beides würde uns sehr helfen, die regelmäßigen Kosten abzudecken und Ica ein lebenswertes Leben zu schenken.

Die kleine Kämpferin hat ja jetzt schon Glück im Unglück, denn sie ist in einem Verein mit unglaublich großzügigen und mitfühlenden Spendern gelandet. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe, damit auch für Ica die Welt ein großartiger Ort wird.

Bitte spenden Sie unter dem Stichwort "Ica, der Glückskeks" auf unser Spendenkonto oder via Paypal. Jeder noch so kleine Betrag hilft und wir danken Ihnen jetzt schon von Herzen!


Spendeneingang

100,00 Euro Franziska Z.
050,00 Euro Susanne K.
100,00 Euro Esther E.
150,00 Euro Kerstin K.-M.
500,00 Euro Gabriele H.-Sch.
015,00 Euro Marlies K.
050,00 Euro Gerhard Sch.
050,00 Euro Iris P.

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Spendenbetreuung

Ansprechpartner

Heidi Witt


Mitglied des Vorstands
Spendenbetreuung SOS Tiere

Telefon: (0162) 77 70 77 2
E-Mail: heidi.witt@streunerherzen.com



Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Konto 157284821

IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33



Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

  Spendenformular147 KB


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum