Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Heather

Hab die Sonne im Herzen

ZurückWeiter

Video von Heather:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 15.02.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 45 cm, Stand 25.10.2021, im Wachstum

Gewicht:
ca. 15 kg, Stand 25.10.2021

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
Versteifung der Hinterbeine


Aufenthaltsort:
52393 Hürtgenwald



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Wir sprechen hier von Tieren, die von der Straße kommen, ausgesetzt werden und bis dahin überhaupt keine tierärztliche Fürsorge erhalten haben.


Heather wurde zusammen mit ihrem Bruder von zwei Touristen gefunden. Beide Welpen lagen im Straßengraben, Heather hatte eine große Wunde am Bauch, bereits von Würmern angefressen. Zuerst dachte man, dass sie von einem Auto überfahren wurde und die offensichtliche Lähmung die Folge eines Beckenbruchs war. Das angefertigte Röntgenbild zeigte jedoch keinen Bruch, sodass weitere Untersuchungen stattgefunden haben. Letztendlich hat eine Blutuntersuchung ergeben, dass die junge Hündin nicht gelähmt ist, sondern in der Vergangenheit an Neosporose erkrankt war, was in diesem Fall zur Steifigkeit der Hinterläufe geführt hat. Momentan kann sie Urin und Kot nicht gezielt absetzen und bekommt mehrmals täglich von ihrem Pflegefrauchen die Blase ausgedrückt.

Heather müsste nun für weitere wichtige Untersuchungen dringend nach Deutschland kommen. Auf Sardinien sind keine zielführende Diagnostik und Therapie möglich, sodass dort nicht herausgefunden werden kann, wo genau die Schädigung vorliegt und in welcher Schwere. Die fröhliche Hündin benötigt so schnell wie möglich eine entsprechende Physiotherapie, die jedoch erst nach erfolgter neurologischer Untersuchung, MRT und Liquorpunktion festgelegt werden kann.

Wir hoffen sehr, dass wir schnell eine passende Pflegefamilie für Heather finden werden, um nicht noch mehr kostbare Zeit zu verlieren, die Heather den Weg in eine positive Zukunft auf vier Pfoten ermöglichen könnte. Menschen, die Spaß daran haben, sie auf ihrem Weg in die Mobilität zu begleiten, die die nötige Zeit aufbringen können, mit ihr zu einer nahegelegenen Physiotherapie zu fahren und regelmäßig Übungen nach Anleitung zuhause durchzuführen, die ihr helfen werden, ihre Beweglichkeit zurückzuerlangen. Eine Familie, die Heather nicht im Rollstuhl belässt, sondern mit ihr zusammen darauf hinarbeitet, wieder selbständig zu laufen.

Heather ist eine aufgeweckte junge Hündin, die fröhlich und unbeschwert jeden Tag ihres Lebens genießt und ihre Pflegefamilie gerne überall hin begleitet. Sie hat keinerlei Probleme mit ihren Artgenossen und ist auch verträglich mit Katzen. Kinder liebt Heather sehr und sie ist überglücklich, wenn sie von kleinen oder großen Händen gestreichelt wird. Heather trägt die Sonne im Herzen und wir hoffen sehr, ihr rechtzeitig helfen zu können, sodass wir sie irgendwann unbekümmert auf allen Vieren über grüne Wiesen flitzen sehen.

Wenn die vergnügte Heather Ihr Herz berührt hat und Sie sie auf ihrem weiteren Weg begleiten möchten, melden Sie sich gerne bei mir.

Update:

Heather befindet sich seit dem 04.12.2021 auf einer Pflegestelle in Deutschland. Sobald sie sich eingelebt hat, werden wir mehr berichten.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Heather auf der Pflegestelle kennezulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum