Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Gigia Gray

Wer zeigt dieser zarten Hündin die Sonnenseite des Lebens?

ZurückWeiter

Video von Gigia Gray:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 35 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ende Mai lernten wir in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, die zarte Jagdhündin Gigia Gray kennen.

Über ihre Vorgeschichte wissen wir leider nicht viel, aber wir vermuten, dass sie einmal einem Jäger gehörte – ihr kupierter Schwanz deutet stark darauf hin. Ob sie bei ihm zur Jagd eingesetzt wurde oder nur benutzt wurde, um möglichst viel Jagdhund-Nachwuchs zu gebären, wissen wir leider nicht. Beide Schicksale stimmen uns sehr traurig und eines davon wird sie dort sicherlich gelebt haben.

Wie Gigia Gray am Ende ihrem traurigen Leben entfliehen konnte, ist uns nicht bekannt, aber am 25. Mai wurde sie in der Nähe von Olbia gefunden und in unser Kooperationstierheim gebracht. Dort ist sie nun erst einmal in Sicherheit und wird von den Pflegern liebevoll aufgepäppelt, da sie bei ihrer Ankunft doch sehr dünn war. Meine Kolleginnen beschrieben sie als eine sehr schüchterne und sanfte Hündin.

Für Gigia Gray ist die L.I.D.A auch nur wieder eine traurige Alternative zu ihrem bisherigen - ohnehin schon unglücklichen - Leben und so sind wir nun dringend auf der Suche nach einem ruhigen Zuhause für die zarte Hündin.

Wir wünschen uns für Gigia Grey hundeerfahrene Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihr zeigen, wie schön ein Hundeleben sein sollte. Die ihr genügend Zeit geben, um anzukommen und dann gemeinsam mit ihr durch´s Leben gehen. Dieses neue Leben ist anfangs für die meisten Hunde noch eine kleine Herausforderung, da sie dies bisher nie kennenlernen konnten. All das, was für uns einen ganz normalen Alltag bedeutet, ist für Gigia Gray vermutlich komplett neu. Doch mit dem nötigen Feingefühl und entsprechender Geduld wird sich auch die Kleine an ihr neues, viel schöneres Leben gewöhnen.

Bei Gigia Gray handelt es sich um einen Segugio-Mischling, einer italienischen Laufhunderasse. Da sie nach entsprechender Eingewöhnung und gewonnener Sicherheit evtl. auch Jagdtrieb zeigen kann, ist ein gut gesicherter Garten, in dem sie auch einmal frei laufen kann, Voraussetzung für eine Vermittlung. Gerne können Sie sich auf unserer Homepage auch weiter über diese anpassungsfähige und feinfühlige Rasse informieren. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wer möchte unserer sanften und lieben Hündin Gigia Grey ein fürsorgliches Heim geben und somit auch die Chance, ein glückliches Leben zu führen? Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Gigia Gray kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum