Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Genoveffa

Weiße Schönheit hofft auf den Jackpot

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 42 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Zurück ins Jahr 2018. im März 2018 ist einer Kollegin von uns, die sehr oft auf Sardinien ist, im Industriegebiet von Telti eine kleine Gruppe streunender Hunde aufgefallen. Die Tiere waren allesamt noch sehr jung, in einem schlechten Zustand und völlig unterernährt. Unter ihnen war auch die hübsche Hündin Genoveffa. Jeden Tag ging unsere Kollegin dorthin, um die kleinen Hunde zu füttern. Und als sie gefahren ist, tat dies eine Freundin und unsere Kollegen aus dem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia. Natürlich war dies kein Zustand, da die Hunde alle nicht kastriert waren und die Situation so in einer Endlosschleife geendet hätte. Somit wurde begonnen, die Tiere anzufüttern und Lebendfallen aufzustellen, um sie darin zu fangen. Dies gelang auch nach und nach und die Hunde wurden von da an in der L.I.D.A. betreut und versorgt.

Selbstverständlich sollten sie nicht bis ans Ende ihres Lebens dableiben und so bekamen auf unserer Homepage nach und nach alle ein Gesicht. Einige, wie zum Beispiel Luna, Irina, Iris, Gina und noch weitere haben bereits ihr Traumzuhause in Deutschland gefunden. Ein paar dieser Telti- Hunde sind noch dort und auch sie sollen auf der Sonnenseite des Lebens ankommen.

Deshalb möchte ich Ihnen hier die hübsche weiße Genoveffa vorstellen. Genoveffa ist eine sehr vorsichtige, scheue und zurückhaltende Hündin. Dennoch können wir uns vorstellen, dass sie sich an einen Menschen, dem sie vertraut, sehr schnell anschließen kann. Wenn unsere Kollegin, die diese Hunde gesichtet hat, in Genoveffas Gehege kommt, ist die Hündin sehr freundlich und fröhlich. Sie kann sie sogar anfassen und obwohl Genoveffa das eher unheimlich findet, läuft sie niemals panisch davon. Sie ist dann zwischen "ach herrje ist das schön" und "Achtung". Natürlich ist bei so einem Hund Fingerspitzengefühl und Erfahrung zwingend notwendig. Doch wenn man sich drauf einlässt, sehr viel Geduld hat und nicht zu viel erwartet, kann aus so einem scheuen Hund ein Traumpartner werden.

Wie lange Genoveffa dafür braucht, kann man leider nicht wissen. Aber wenn Sie sie dabei unterstützen wollen und ihr einen Platz in Ihrem Haus und Herzen bieten, freue ich mich sehr auf Ihren Anruf!

Allerdings haben wir rassebedingt an Genoveffas Vermittlung ein paar Bedingungen. Diese sehen wie folgt aus:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Genoveffa kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0162) 18 59 25 0
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum