Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Gas

Die Schlusslichter!

ZurückWeiter

Videos von Gas:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2021

Rasse:
Maremmano-Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm (Stand 01.07. - im Wachstum)

Gewicht:
im Wachstum

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Das Ende einer langen Fangaktion ist erreicht. Zwei Jahre haben wir uns um die Hunde in dem stillgelegten Fabrikgelände, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der L.I.D.A. Olbia, gekümmert. Zahlreiche Hunde sind uns in den zwei Jahren in die Falle getappt, aber immer waren noch zwei Hündinnen übrig, die wieder gedeckt wurden. Jetzt konnten wir durch professionelle Hundefänger, gegen Bezahlung, die letzten zwei Hündinnen und einen Rüden fangen. Mit einer Hündin wurden diese vier Welpen geborgen.

Sie hatten das große Glück, mit der Mutter gemeinsam in unser Kooperationstierheim zu kommen. Dort erholten sie sich und wurden jeden Tag kräftiger und agiler. Nun ist es soweit, dass die vier hübschen Herdenschutzhund-Jagdhund-Mischlinge ein Zuhause suchen, denn mit 16 Wochen dürfen sie nach Deutschland reisen.

Wir suchen also Familien, die ein neues Familienmitglied suchen oder auch gerne eine Pflegestelle. Die Voraussetzungen für diese Mischlinge sind wie folgt:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen.
- Tägliche Gassigänge müssen auf der Tagesordnung stehen. Sollte sich Jagdtrieb entwickeln, wünschen wir uns geistige Auslastung durch Mantrailing, Fährtensuche, etc.

Da wir nicht wissen, wie sich später der Charakter entwickeln wird, suchen wir sowohl für den Herdenschutzhund, als auch für den Jagdhund eine artgerechte Haltung.

Gas ist zu einem hübschen Junghund herangewachsen. Er ist im Gegensatz zu seiner Schwester zurückhaltend und vorsichtig gegenüber dem Menschen. Wenn man sich aber eine Zeitlang im Gehege aufhält, fasst er Vertrauen und kommt vorsichtig näher und lässt sich dann auch streicheln. Für ihn ist ein souveräner Ersthund sehr wichtig, denn durch die anderen Hunde traut er sich schneller, unbekannte Situation durchzustehen. Sie sollten ihm viel Sicherheit geben und ihn führen können, damit er schneller in sein neues Leben findet.

Natürlich hat er noch nie ein Zuhause kennengelernt., ist ggf. noch nicht stubenrein, kann nicht alleine bleiben und weiß sicherlich nicht, wie er sich in unseren Augen richtig verhalten soll. Das alles muss man ihm mit Geduld und Liebe zeigen und beibringen.

Wenn Sie hundeerfahren sind und sich mit der Rasse beschäftigt haben, freue ich mich auf Ihren Kontakt.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremanno. Hier geht es zur Rassebeschreibung. Gerne berate ich Sie auch.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Gas kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum