Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Flock

Ich suche Stabilität und Führung

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 09.05.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm

Gewicht:
ca. 24 - 26 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Rifugio Laura, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:
✔ , Hündinnen

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Flock war wenige Monate alt, als man ihn im Hinterland Sardiniens- komplett übersät mit Parasiten- fand. Sein Fell voller Flöhe, Hirschlausfliegen hatten Löcher in seine Haut gebohrt. Er war sehr zurückhaltend, und irgendwie gelang es dann doch, ihn zu fangen. Seit 2017 sitzt er nun bei Laura und wartet auf seine Familie.

Lauras private Auffangstation liegt im Hinterland von Olbia. Jeder, der sich das erste Mal über die steile, unwägbare Straße gewagt hat, weiß: Das Grundstück liegt im absoluten Nichts. Bei starkem Regen kann man Laura manchmal tagelang nicht erreichen. Das Gebell der Hunde ist ohrenbetäubend und wenn man durch das Eisentor tritt, empfängt einen eine kleine Frau, die so zerbrechlich wirkt, dass man kaum glauben mag, dass sie das alles alleine unterhält. Auf den ersten Blick sind es viele Hunde, in Gehegen, im Haus, im Garten - überall sind Katzen, die ihre Ecke des Grundstückes in absoluter Freiheit besiedeln. Auf den zweiten Blick erlebt man, wie aufgeschlossen und menschenfreundlich alle Hunde und Katzen dort sind.

Flock ist sehr schüchtern und zu Beginn scheu. Kein klassischer Angsthund, aber es braucht erfahrene Menschen für ihn. Seinem Aussehen nach zu urteilen, steckt vielleicht ein Australian Shepherd oder Border Collie in ihm. Ganz sicher ist er ein aktiver, bewegungsfreudiger Hund, wenn er genug Vertrauen aufgebaut hat und selbstsicherer geworden ist.

Seit seiner Ankunft bei Laura teilt er sich das Gehege mit einer kleinen kastrierten Hündin namens Maggie. Wenn man das Gehege betritt, ist sie diejenige, die vorsichtig kommt und einen begutachtet. Setzt man sich hin, lässt sie sich streicheln und fasst schnell Vertrauen. Flock hingegen wartet ab. Er beäugt die Situation aus sicherer Entfernung. Irgendwann wird er mutiger und kommt und riecht an den Besuchern, nimmt zaghaft Kontakt auf. Eine schnelle Bewegung und er nimmt schnell wieder Abstand. Der Mensch ist ihm noch nicht vertraut genug, daher heißt es in erster Linie, Vertrauensaufbau zu leisten.

Maggie gibt ihm oft die Stabilität, die er benötigt, um dann den ersten Schritt zu wagen. Daher suchen wir für diesen bildschönen Rüden ein Zuhause mit einer souveränen und freundlichen Ersthündin. Seine Menschen sollten Hundeerfahrung haben und ihm ausreichend Zeit, aber auch Training bieten können, damit er schneller Vertrauen aufbauen kann. Sie sollten eine aktive Familie sein, die gerne Spazieren geht und darüber hinaus auch bereit ist, Flock- nach der Eingewöhnung- geistig auszulasten. Ob durch Fun-Agility oder Man Trailing, etc. es sollte Ihnen und Flock Spaß machen und ihn auslasten.

Wir wünschen uns ebenso einen Garten, der hoch eingezäunt ist und Menschen, die Zeit für einen Hund haben.

Natürlich kann man auch beide Hunde zusammen aufnehmen. Hier gelangen Sie auf die Seite von Maggie.

Wenn Sie Interesse an Flock haben, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Flock kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum