Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fauno

Lächelnd und tanzend in ein neues Leben

ZurückWeiter

Video von Fauno:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 06.01.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm

Gewicht:
ca. 15 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
private Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, aber kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Fauno wurde zusammen mit seiner Schwester als Welpe ausgesetzt und von einer Tierschützerin gefunden und aufgezogen. Er durfte bei der Tierschützerin ein schönes Hundeleben führen und sich als sozialer Hund entwickeln. Er konnte zusammen mit seiner Schwester im Gehege toben und sich zu einem erwachsenen Rüden entwickeln.

Fauno ist ein kleiner Tänzer, er steht gerne auf seinen Hinterläufen, springt an den Menschen hoch, legt den Kopf in deren Hände oder den Schoss. Sein Lächeln ist bezaubernd, wenn er sich freut, zieht er die Lefzen hoch und seine Zähnchen zeigen sich. Er ist ein sehr freundlicher und offener Rüde, der sich über die Aufmerksamkeit der Menschen sehr freut. Jeden Morgen steht er am Gehege und wartet auf die Pfleger, die ihn füttern und mit ihm spielen. Fauno liebt es, im Freilauf zu sein und hat die meiste Zeit seine Nase unten oder in der Luft. Er liebt es, alles genau zu beschnüffeln und zu erkunden. Manchmal ist er auch zusammen mit anderen Hunden im Freilauf und tobt dort umher. Leider versteht sich Fauno nicht mit allen Rüden, er hat einen Freund, mit dem er unheimlich gerne spiet und mit dem alles ohne Probleme funktioniert. Mit anderen Hündinnen hat Fauno gar keine Probleme und freut sich immer über ihre Gesellschaft.

Wir suchen für Fauno nun eine Familie, die sportlich aktiv ist und die Lust hat, in der Natur zu sein. Da Fauno es liebt, sich zu bewegen und beschäftigt zu werden, können wir uns auch gut vorstellen, dass er nach der Eingewöhnungszeit auch Spaß an Agility oder Mantrailing haben wird. Faunos neue Familie muss einen eingezäunten Garten haben, damit er sich frei bewegen kann. Da Fauno sehr sportlich ist, muss der Zaun hoch genug sein, damit er nicht ausbrechen kann.

Haben Sie sich in Fauno verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Fauna kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum