Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fanny

- und dann musste es ganz schnell gehen

ZurückWeiter

Fanny wurde von unseren Partnern in Italien als leicht humpelnd angekündigt. Was dann aus dem Transporter stieg, war eine Hündin, die vor Schmerzen schrie und nicht aufstehen konnte. Die Tierärztin konnte sie nur unter Narkose röntgen, die Schmerzen waren nicht aushaltbar. Von dort wurde Fanny eilig zum Spezialisten geschickt. Schon am nächsten Tag fuhr die liebe Pflegestelle los. Das Ergebnis: aseptische Fermurkopfnekrose.
Dies ist eine Jungtiererkrankung, die hauptsächlich Tiere während des Wachstums im Alter von 3 - 10 Monaten befällt. Durch eine mangelhafte Durchblutung des Femurkopfes stirbt das Gewebe ab, die Femurkopfnekrose entsteht. Im weiteren Verlauf kann es zur Auflösung der Knochensubstanz kommen.

Fanny wurde eiligst operiert und hat es gut gemeistert. Nach 14 Tagen Ruhe, braucht die tapfere Hündin muskelaufbauende Wasserlauftherapie und Krankengymnastik. Wir sind sehr froh, dass alles wie am Schnürchen geklappt hat und die Pflegestelle für Fanny da ist.

Doch wir brauchen noch mehr Menschen, die für Fanny da sind.

Die gesamten Kosten haben sich auf 2.000 Euro addiert. Das ist nicht ohne und wir haben bei Fannys Aufnahme überhaupt nicht mit solch einem Betrag gerechnet. Wer kann helfen? Wer steht uns und Fanny bei?

Bitte unterstützen Sie das STREUNERHerzen-Team und Jungspund Fanny und spenden Sie unter dem Spendenbegriff "Fanny soll laufen" auf unser Vereinskonto oder via PayPal.

Wir sagen herzlichst DANKE


Spendeneingang

050,00 Euro Julia P.
050,00 Euro Marion B.
050,00 Euro Ulrich
050,00 Euro Maike
100,00 Euro Resi
030,00 Euro Marianne D.
500,00 Euro Elisabeth und Theodor H.

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Spendenbetreuung:

Ansprechpartner

Ines Paschmanns


Betreuung SOS Aufrufe/Sonderaufrufe,
Betreuung Allgemeine Spenden

Telefon: (0152) 34 22 19 40

E-Mail: ines.paschmanns@streunerherzen.com



Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Konto 157284821

IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33



Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

  Spendenformular147 KB


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum