Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Elvis

Der Sturm hat dir fast dein Leben genommen

ZurückWeiter

Videos von Elvis:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 20.03.2019

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 40 cm (Stand Oktober 2019, im Wachstum)

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
möglich, kein Muss

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Elvis ist einer von sehr vielen Welpen, die jedes Jahr auf unterschiedliche Art und Weise den Weg in unser Partnertierheim Olbia finden. Oftmals handelt es sich um ungewollte Welpen, die einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen wurde. Über Elvis´ Vorgeschichte können wir leider nichts sagen, allerdings liegt die Vermutung nahe, dass auch er ausgesetzt wurde und so den Weg ins Tierheim fand, wo er erst einmal in Sicherheit war.

Bis zu diesem schrecklichen Tag im Dezember 2019!

Ein extrem starker Sturm fegte über Sardinien hinweg und machte natürlich auch vor unserem Partnertierheim keinen Halt. Verrostete Gehege-Türen brachen in der Nacht aus der Verankerung und die Hunde aus verschiedenen Gehegen liefen aufgeregt in den Gängen umher. Dabei war Elvis der große Verlierer, denn er wurde übel von den anderen Hunden zerbissen! Er muss einen großen Schutzengel gehabt haben, dass er dieses furchtbare Ereignis überhaupt überlebt hat.

Kurz zuvor hatte ich Elvis als fröhlichen, lustigen, wissbegierigen und aufgeweckten Junghund kennengelernt, der voller Lebensfreude und Tatendrang steckt. Wir suchen für den jungen Rüden Menschen mit Hundeerfahrung, die den kleinen Spross in ein würdiges Hundeleben begleiten.

Da in Elvis vermutlich das Blut der Maremmanos fließt, wäre es wünschenswert, dass Sie das Grundwesen eines Herdenschutzhundes kennen und die entsprechenden Haltungsbedingungen erfüllen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Elvis lebt bisher ziemlich reizarm und durfte nichts weiter kennenlernen. Sein Alltag ist trist und langweilig. Einzig das tägliche Säubern der Gehege, das Füttern und die hin und wieder Besuche der Ehrenamtlichen, die dafür sorgen, dass Hunde wie Elvis ein richtiges Zuhause bekommen, hat seinen Alltag etwas aufgewertet.

Wie und ob Elvis sich nach dem schrecklichen Erlebnis verändert hat und was in seinem kleinen Köpfchen nun vorgeht, ist fraglich. Auf jeden Fall braucht er dringend einen geeigneten Platz, um sich zu erholen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, Elvis genau diesen Platz zu geben, melden sie sich bitte bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Elvis kann jederzeit nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0172) 34 87 80 6
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum