Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Egon

Frohnatur auf der Suche nach Ihnen

ZurückWeiter

Videos von Egon:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 49 cm

Gewicht:
ca. 15 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Olimpo, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, aber kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Egon und Eduard wurden von einer Gruppe deutscher Touristen beim Surfen an der Süd West Küste von Sardinien gefunden. Zuerst ging man davon aus, dass die Hunde dem Parkplatzwächter gehören. So machte sich die Gruppe auf zum Strand und genoss ihren Urlaub. Nach zwei Tagen sprach sie der Parkplatzwächter an und erklärte der Gruppe, dass es nicht seine Hunde sind, sondern dass ein Auto kam, die beiden ausgeladen hat und weggefahren ist. Da er sein Kiosk in wenigen Tagen schließen wird, die beiden aber nicht aufnehmen kann, bat er um Hilfe. Da die Surferregion nicht gerade um die Ecke liegt, wurde eine Fahrerkette organisiert, sodass Egon und Eduard nach einer langen Fahrt endlich im Olimpo ankamen. Die beiden Rüden wurden erst einmal versorgt.

Eduard hat bereits sein Zuhause in Deutschland gefunden und durfte schon ausreisen. Nun wartet Egon noch immer auf seine Familie.

Update 15.09.2022:

Wieder einmal ein Besuch im Olimpo, bei dem ich Egon getroffen habe. Der arme Rüde sitzt noch immer im Tierheim und wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause. Immer wieder wird er übersehen. Als ich zu Egon in die Box ging, konnte er sich kaum bremsen, so groß war die Freude über Menschenkontakt. Anschließend fand er den Weg in den Freilauf völlig selbstständig und drehte erst einmal seine Runden. Danach stand dann kuscheln auf dem Programm. Er holte sich bei jedem von uns seine Streicheleinheiten ab und war auch bei fremden Menschen überhaupt nicht scheu. Egon legte sich völlig entspannt zu uns und ließ sich verwöhnen. Auch über Leckerlies freute er sich sehr und nahm sie ganz sanft aus der Hand. Egon liebt andere Hunde und spielt gerne mit ihnen im Freilauf. Er ist eine echte Frohnatur, trotz des langen Aufenthalts in der Tierpension hat er seine Freude noch nicht verloren. Er hofft jeden Tag, wenn man an seinem Gehege vorbei geht, dass man ihm ein Zuhause schenkt. Der Rüde möchte endlich seine eigene Familie, die er um die Pfote wickeln kann.

Wir suchen für den Egon eine aktive Familie die Spaß an Bewegung hat. Egon wünscht sich bei seiner neuen Familie einen Garten, damit er sich frei bewegen kann und viel umhertollen darf. Wir können uns gut vorstellen, dass er nach der Eingewöhnungszeit viel Spaß an Agility oder Mantrailing haben wird. Können Sie den treuen Kulleraugen widerstehen?

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Egon kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum