Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Dora

Kleines Mädel auf der Suche nach Geborgenheit

ZurückWeiter

Video von Dora:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.08.2019

Rasse:
Chihuahua-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 25 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Die kleine Chihuahuahündin Dora wurde Anfang Februar von einer Frau in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia gebracht. Aufgelöst gab sie Dora in die Arme unserer sardischen Kollegen und erzählte ihnen, dass Dora ein gebrochenes Beinchen hat, sie ihr aber nicht helfen kann.

Für die kleine Hündin muss dies ein unsagbarer Schock sein. Nicht nur, dass ihr Beinchen ihr bestimmt starke Schmerzen bereitete, findet sie sich zusätzlich auch noch in unserem großen, lauten Kooperationstierheim wieder. Hier ist die arme Dora erst einmal in Sicherheit, wird ausreichend versorgt und auch um ihr gebrochenes Bein wurde sich gleich gekümmert. Zeitnah wurde sie dem Tierarzt vorgestellt und operiert. Hierbei stellte sich heraus, dass der Bruch doch schwieriger war als zunächst gedacht. Dennoch verlief die OP gut und Dora ist nun auf dem Weg der Besserung. Die ersten zarten Gehversuche auf allen Vieren hat sich auch bereits gemeistert, doch bis ihr Bein wieder vollständig verheilt ist und sie es auch wieder normal belastet, wird noch einige Zeit vergehen.

Dora ist eine kleine freundliche Hündin mit einem lieben Wesen. Zur Überwachung sitzt sie derzeit noch in einem kleinen Einzelgehege im vorderen Teil des Tierheims. Das bedeutet für sie Langeweile auf ganz wenig Raum – kein kuscheliges Körbchen, kein Spielzeug oder gar Auslauf.

Für unser kleines Mädel suchen wir dringend verständnisvolle und liebe Menschen, die sie nach Deutschland holen und ihr bei ihrem weiteren Weg zurück auf vier gesunde Beine helfen. Wenn einmal alle Wunden verheilt sind, wird die liebe Hündin sicherlich ein tolles Familienmitglied, das dann freudig auf den Spaziergängen neue Gerüche aufnimmt, im Garten spielt und so die große Welt erkunden kann. Bei Dora handelt es sich um einen Chihuahua. Im Wesen ist diese kleine Hunderasse lebhaft, wachsam, mutig und stellt sich auch gerne einmal frech und unerschrocken den größten Hunden entgegen. Inwiefern und in welcher Ausprägung diese Charaktereigenschaften bei Dora auftreten werden, können wir derzeit nicht sagen. Noch sitzt sie ja allein in ihrem kleinen Gehege. Doch auch, wenn Dora sehr klein und niedlich ist, sollte ihre Erziehung nach entsprechender Eingewöhnung konsequent verfolgt werden, denn der Chihuahua ist alles andere als ein Schoßhündchen. Gerne bewältigt er auch größere Spaziergänge und findet bei Agility, Dogdancing und Obedience seinen Spaß.

Wir wünschen uns für die kleine Dora, dass sie das Tierheim schnell verlassen darf. Doch was ihr hierzu noch fehlt, sind ihre richtigen Menschen, die sie einerseits nicht überfordern aber andererseits auch nicht unterschätzen. Vielleicht sind Sie ja die Richtigen? Dann freue ich mich heute schon auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Dora kann nach Deutschland ausreisen


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum