Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Dillon

Ein Geschenk wurde heimatlos

ZurückWeiter

Video von Dillon:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2019

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Im Oktober 2020 lernten wir den süßen Rüden Dillon kennen. Ein Mitarbeiter des Tierheims berichte uns von Dillon und seinem Schicksal. Als ganz kleiner Welpe, nur wenige Wochen alt, wurde er von einem Hirten einem Nomaden geschenkt und verbrachte seine ersten Lebensmonate in einem Zigeunerlager. So groß die Freude über dieses reizend süße Geschenk auch erst war, kam dann schnell die Wende. Dillon wurde dem Mann viel zu groß und kurzerhand beschloss er, ihn einfach in unser Partnertierheim abzuschieben. Das war natürlich ein ganz herber Schlag für den Rüden. Er kannte Freiheit, Herumtollen und Nicht-eingesperrt-sein. Nun sitzt er in einem Gehege hinter geschlossenen Toren mit einigen Artgenossen zusammen und wartet auf seine zweite Chance.

Dillon ist ein fröhlicher junger Hund, der den Menschen sehr zugewandt ist. Als wir sein Gehege betraten, sprang er wild mit den anderen jungen Hunden herum und tollte lustig mit ihnen. Unser Besuch in seinem Gehege war für ihn ein richtiges Highlight. Immer wieder kam Dillon zu uns gerannt und wollte gestreichelt und geherzt werden. Dillon trägt seinen Lebenswillen, seine Fröhlichkeit und seine lockere Art noch voll in sich. Bitte lassen Sie es nicht zu, dass sich das ändert und geben Sie diesem hübschen jungen Rüden seine Freiheit zurück. Freiheit würde für ihn bedeuten, eine tolle lustige Familie zu finden, die ihm ein warmes Körbchen und ganz viel Liebe schenkt.

Da es sich bei Dillon um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt, suchen wir für ihn eine Familie mit freistehendem Haus und möglichst gut und hoch eingezäuntem gesicherten Garten . Des weiteren sollte Dillons Familie über Erfahrung mit Hunden verfügen. Liebevolle Konsequenz sowie sichere und souveräne Führungsqualitäten sind notwendig, um aus Dillon einen treuen Begleiter zu machen.

Auch auf unserer Homepage können Sie sich über die Rasse informieren. Hier geht es zur Rassebeschreibung. Gerne berate ich Sie auch.

Wenn Sie der Meinung sind, Dillon würde gut zu Ihnen passen und er könnte der Hund sein, der Ihr Leben komplett macht, dann melden Sie sich schnell. Dillons Zeit läuft und je früher er im sicheren Hafen ankommt, umso besser ist es für alle.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Dillon kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0162) 18 59 25 0
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum