Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Diana

Alles wird gut!

ZurückWeiter

Video von Diana:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.08.2010

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 35 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
Mammatumore


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
nicht unbedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Letzte Woche rief mich meine liebe Kollegin an und erzählte mir von Diana und was für ein Schatz sie sei. Sie wäre ein Notfall und wir müssten sie schnell einstellen.

Eben bekam ich ihre Bilder und Videos und sollte daraus ein nettes Video für die Homepage schneiden. Ja, das habe ich dann auch gemacht und jetzt sitze ich hier und meine Tränen laufen unaufhörlich.

Diana ist eine Traumhündin, sie ist ein ganz unglaublicher Hund, voller guter Laune und Fröhlichkeit. Sie ist eine Ulknudel, ist verschmust, sucht die Nähe zum Menschen und würde am liebsten in uns reinkriechen. Sie hat in den 15 Minuten, als sie frei im Innenraum des Canile springen durfte, alles mitgenommen was ging, jede Streicheleinheit, jede Aufmerksamkeit, alles hat sie genossen. Sie ist so unbeschwert und lustig und ich glaube, man kann mit ihr Pferde stehlen.

Die Vorgeschichte kennen wir leider, wie so oft, nicht. Aber eines ist sicher, dass dieser Hund auf Sardinien keine Chance hätte, denn Diana hat Mammatumore und davon einige. Die ersten Untersuchungen werden hier auf Sardinien gemacht werden. Weitere Informationen folgen so schnell wie möglich.

Wie sich die Maus in einem Zuhause macht, kann ich leider hier nicht beantworten, da wir ja die Vorgeschichte nicht kennen. Allerdings hat sie sich bei unserem Besuch so vertrauensselig gezeigt, dass ich denke, dass sie ihr neues Leben dankbar annehmen wird. Diana hat den Großteil ihres Lebens hinter sich gebracht. Mit fast 10 Jahren gehört sie zwar schon zu den Seniorinnen, doch sie macht auf mich einen sehr agilen und fitten Eindruck. Ich denke, dass sie lange Spaziergänge mit Ihnen lieben und genießen wird. Ich wünsche ihr noch so viele glückliche Jahre.

Sie kann mit anderen Hunden, aber ich glaube, sie würde sich auch als Einzelprinzessin machen. Ob sie mit Kindern kann, können wir nicht gesichert sagen, aber sie macht auf mich auch einen so offenen Eindruck, dass ich glaube, dass sie auch ältere Kinder (ab ca. 12 Jahren) gut finden wird.

Natürlich wäre es uns am liebsten, Diana könnte direkt in ihr zukünftiges Zuhause reisen doch würden wir uns auch über ein Pflegestellenangebot freuen.

Hat sie Ihr Herz in Beschlag genommen? Uns hat die Zaubermaus wirklich weggehauen und wir konnten sie nur schwer zurücklassen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Diana kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum