Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Dark

seidiges Fell und lustige Flecken suchen ein Zuhause

ZurückWeiter

Video von Dark:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 07.06.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
im Wachstum, 47 cm - Stand November 2021

Gewicht:
ca. 15 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
44879 Bochum



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Direkt unterhalb des neuen Krankenhauses wurden Dark und seine Geschwister in der Nähe einer vielbefahrenen Straße gefunden. Nicht auszumalen, was passiert wäre, wenn sie in ihrer Not dorthin geraten wären. Wie kann man so hartherzig sein und so kleine hilflose Wesen einfach aussetzen? Zum Glück wurden sie gefunden, sonst wäre das der sichere Tod für die fünf gewesen, sie waren noch viel zu klein, um sich selbst zu versorgen und die Umgebung viel zu gefährlich. Sie kamen in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, wurden dort versorgt, aufgepäppelt und geimpft.

Am Freitag, dem 5.11., war es dann soweit. Alle fünf Welpen hatten das große Glück und durften die Reise nach Deutschland antreten – Dark durfte auf eine Pflegestelle reisen, seine vier Geschwister sogar schon in ihr Endzuhause.

Und genau das braucht der hübsche Schatz jetzt auch noch – ein Endzuhause!

Dark ist ein bildhübscher junger Kerl mit seidigem Fell und lustigen Flecken. Ich muss immer lächeln, wenn ich ihn sehe, weil ich seine asymmetrisch gefärbten Ohren so süß finde. Auf der Pflegestelle darf er jetzt erst einmal ankommen und sich von der langen Reise erholen. Dann wird so langsam begonnen, an der Stubenreinheit zu arbeiten. Die Leinenführigkeit wird geübt, damit er bald auf Spaziergängen das vorhandene Rudel begleiten kann. Und auch viele andere Sachen muss er noch lernen. Aber Dark ist welpentypisch verspielt und neugierig und möchte die Welt entdecken, da fällt dem intelligenten kleinen Kerl das Lernen nicht schwer.

Ein Junghund braucht natürlich noch viel Erziehung, Geduld, Konsequenz, aber ihn durchs Leben zu begleiten, macht einfach nur Spaß. Am Fahrrad laufen oder Joggen gehen muss noch warten, bis die Gelenke richtig ausgewachsen sind, aber gegen ausgedehnte Spaziergänge und viel Spielen hat der Kleine sicher nichts einzuwenden. Auch den Besuch einer Hundeschule / Welpenschule fänd er bestimmt spannend.

Hat der Kleine Sie genauso angesprochen wie mich ? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereits sind, Dark auf seiner Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Petra Niebuhr


Vermittlung Hunde

Telefon: (0171) 12 46 03 2
E-Mail: petra.niebuhr@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum