Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Cucciolo

Ein Seelenhund!

ZurückWeiter

Video von Cucciolo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2020

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 65 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Cucciolo hat vermutlich sehr viel Glück gehabt. Eine junge Frau fuhr in Murta Maria in den Kreisverkehr, in dem der große Rüde zwischen den Autos herlief. Es gelang ihr, den Hund zu stoppen und in ihr Fahrzeug zu bewegen. Dann fuhr sie zu unserem Partnertierheim nach Olbia und gab ihn ab. Tagelang passierte nichts, dann meldete sich – vermutlich aufgrund der Bilder auf facebook – ein Schäfer, der behauptete, der Hund wäre ihm. Da Cucciolo aber keinen Chip hatte und der Schäfer die angefallenen Kosten für den Hund nicht zahlen konnte, blieb er dort.

Cucciolo zeigt sich als äußerst freundlicher Rüde. Er kuschelt gerne mit dem Menschen und zeigt sich sehr sozial gegenüber seinen Artgenossen – egal ob Rüde oder Hündin.

Insgesamt zeigt der junge Maremmano-Mischling sich sehr ruhig und besonnen. Scheinbar weiß er noch nicht um seine Größe, was ihn fast ein wenig hilflos erscheinen lässt. Gegenüber dem Menschen ist er eher zurückweichend und dann kuschelig, als dass er nach vorne geht.

Trotzdem darf man seine Größe, Kraft und vor allen Dingen Rasseeigenschaften nicht vergessen. Seine Eltern stammen sicherlich von den Maremmani ab, eine Herdenschutzhundrasse, die viel auf Sardinien / Italien eingesetzt wird, um die Schafe und Ziegen zu bewachen und schützen. Sie sind also sehr charakterstark, hinterfragen unsere Entscheidungen und brauchen somit eine klare und freundliche Führung. Erst wenn sie merken, dass wir entscheiden, können sie sich fallen lassen und geben die Rudelführung ab. Wenn wir uns aber unentschlossen und sprunghaft verhalten, wird er uns führen wollen. In seinem Sinne sind wir hilflos und er wird und schützen, das ist aber in unserem Leben undenkbar und äußerst schlecht.

Daher suchen wir Menschen mit folgenden Voraussetzungen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Sehr gerne können bereits Hunde vorhanden sein, denn er ist wirklich sehr sozial und mag die Nähe von Artgenossen. Noch wichtiger sind ihm aber die Menschen. Er möchte gerne immer mit dabei sein, sucht die Nähe und genießt jede Aufmerksamkeit.

Wir vermitteln die Herdenschutzhunde nicht in reine Außenhaltung oder zur alleinigen Aufgabe zum Bewachen von Tieren.

Wenn Sie den Kuschelbären genauso ins Herz geschlossen haben wie wir, melden Sie sich gerne. Wir vermitteln diese Hunde nicht an Familien mit kleinen Kindern und bitten davon abzusehen, sich zu melden, wenn Sie nicht die o.g. Gegebenheiten aufweisen können.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Cucciolo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum