Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Codina

Rehbraune Schönheit

ZurückWeiter

Video von Codina:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2019

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 35 cm

Gewicht:
ca. 7 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Codina wurde uns kürzlich von einem Sardischen Jäger übergeben, von dem wir bereits schon einmal einen Hund übernommen haben. Sie kam, so erklärte uns der Mann, auf der Suche nach Futter und Zuwendung auf sein Grundstück. Da es nicht sein Hund ist, möchte er Codina auch nicht behalten. Ob diese Geschichte, wie viele andere Geschichten, die wir täglich erzählt bekommen, erfunden oder wahr ist, können wir in dem Fall nicht nachvollziehen. Da die Jagdsaison aber Ende Februar zu Ende geht, wollten wir der kleinen freundlichen Hundedame ein Leben im Zwinger oder im Canile ersparen und sind froh darüber, dass er sich an uns gewandt hat.

Nun lebt Codina auf einer privaten Pflegestelle und hat sich dort auch schon etwas eingelebt.

Codina ist eine sehr freundliche und verschmuste kleine Hündin, die auch von sich aus gerne den Kontakt zum Menschen sucht. Am liebsten steckt sie ihr zartes Köpfchen in die Achselhöhle und lässt sich ausgiebig verwöhnen. Noch ist ihr die neue Umgebung etwas fremd, doch zeigt sie sich jeden Tag etwas aufgeschlossener.

Bei der gemeinsamen Zeit im Freilauf mit den Junghunden herrscht für sie aktuell noch viel zu viel Trubel, das Toben und Spielen wird sie noch erlernen müssen. Da sie kein Schwänzchen hat, kann sie mit den Hunden nicht so kommunizieren, wie es sein sollte. Daher zieht sie sich im Moment noch zurück oder legt sich einfach auf den Rücken. Der Schwanz der Hunde ist ein effektives Mittel der Kommunikation. Allein oder in Verbindung mit Körperhaltung oder Bewegung hilft er dem Hund, Absichten und Gefühle auszudrücken. Codina kommuniziert durch ihre Augen, die Kopf- und gesamte Körperhaltung. Ob ihr Schwanz angeboren kurz ist oder er abgeschnitten wurde, wissen wir nicht.

Bestimmt wird Codina einmal eine tolle Begleiterin für ausgedehnte Spaziergänge, die aber durchaus noch einen Jagdtrieb entwickeln kann. Ihr Näschen hat sie bereits jetzt schon gerne am Boden und nimmt dabei fleißig alle Gerüche auf. Wie aktiv sie wird, können wir noch nicht abschätzen, momentan ist sie zwar lebendig, aber nicht überdreht oder quirlig. Codina wird die langen Spaziergänge in der Natur genauso genießen wie die regelmäßigen Streicheleinheiten ihrer Familie. Aber auch geistige Auslastung durch Nasen- und andere Kopfarbeit würden bestimmt eine gute Abwechslung sein und der jungen Hündin viel Spaß bereiten - und ihrer Familie bestimmt auch! Sie ist eine liebe und hübsche Fellnase, die jede Menge Freude mit sich bringt.

Doch, bevor dies möglich ist, muss Codina zunächst einmal die Chance erhalten, Sardinien den Rücken zu kehren, eine Familie zu finden, die sie bei sich aufnimmt und sie behutsam, mit dem nötigen Verständnis für einen Tierschutzhund, an alles Neue und Unbekannte geduldig heranführt.

Möchten Sie diese Familie sein, dann freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Codina kann jederzeit nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum