Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Cioccolato

Vergnügter Racker möchte die Welt erkunden

ZurückWeiter

Video von Cioccolato:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 21.11.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 46 cm, im Wachstum (Stand Juni 2022)

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli,, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Cioccolato lernten wir Mitte April bei unserem Besuch im Canile Tortoli kennen. Im Alter von nur drei Monaten wurde er im Tierheim aufgenommen, über seine Vergangenheit ist leider nichts bekannt. Vermutlich teilt auch er das traurige Schicksal der vielen ungeliebten Welpen auf Sardinien, die ungewollt geboren wurden. Was auch immer geschehen ist, im Canile ist er nun in Sicherheit und wird zumindest regelmäßig mit Futter versorgt.

Die Hunde im Canile Tortoli führen ein trostloses Dasein. Sie erleben nichts, kennen nur ihre Zwinger und dürfen täglich für wenige Minuten in den Auslauf, wenn der Zwinger gereinigt wird. Es gibt kein Spielzeug, keine Decken, keine liebevolle Ansprache oder Streicheleinheiten. 24 Stunden unvorstellbare Langeweile, tagein tagaus!

Bisher hat Cioccolato sich dennoch seine Fröhlichkeit bewahrt - er ist noch jung und voller Hoffnung. Er springt unbekümmert mit zwei weiteren Welpen im Gehege umher. Möglicherweise sind die drei Hunde sogar Geschwister, aber auch das können wir nicht mit Sicherheit sagen, denn inzwischen hat sich die Tierheimleitung geändert und die drei kleinen Racker lebten bei der Übernahme des Caniles bereits dort und teilen sich einen Zwinger.

Als wir die Tür ihrer spärlichen Bleibe öffneten, war es eine Freude zu sehen, wie quietschvergnügt Cioccolato die Zeit genoss, die er zusammen mit Olio und Panna im Auslauf verbringen durfte. Er flitze hin und her und hatte dann irgendwann auch Zeit, sich bei uns die kostbaren Streicheleinheiten abzuholen, von denen er sonst nur träumen kann. Diesen Traum möchten wir wahr werden lassen und hoffen sehr, dass sich schon bald ein passendes Zuhause für das aufgeweckte Kerlchen findet.

Cioccolato ist noch nicht stubenrein, kennt es nicht, an der Leine zu laufen und wird zu Beginn möglicherweise Ideen haben, Ihre Wohnung neu zu dekorieren, was sicherlich nicht immer Ihrem Geschmack entsprechen wird. Wenn Sie sich auf das Abenteuer "Welpe" einlassen möchten und die nötige Zeit und Geduld haben, das schokobraune Hundebaby liebevoll und konsequent auf dem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten, freue ich mich auf Ihren Anruf. Einen Welpen aufzunehmen, bedeutet sicherlich viel Arbeit, jedoch ist es auch eine große Freude zu spüren, wie man Stück für Stück zu einem tollen Team zusammenwächst.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Cioccolato kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum