Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Chi

Charmeur im Hintergrund

ZurückWeiter

Videos von Chi:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2016

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 58 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
✔ , souveräner Ersthund

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ber, Chi und Dedda, das sind drei wunderschöne Hundegeschwister, die seit 2016 ihr ganzes Leben bisher in einem Tierheimgehege verbracht haben. Ihre Geschichte ist schnell erzählt. Sie wurden geboren und sollten direkt wieder sterben. Gott sei Dank blieb ihnen dieses Schicksal erspart, denn die als Welpen ausgesetzten Hunde wurden gefunden und hatten das Glück, in unserem Partnertierheim zu landen.

Im Dezember 2021 durfte Ber, der erste der drei Geschwister nach Deutschland in seine Familie reisen und Chi und Dedda blieben zurück.

Chi ist der weiße hübsche Rüde aus dem ehemaligen Dreiergespann. mit seinen mandelförmigen Augen und seinem strahlenden Lächeln sieht er ganz entzückend aus. Auch er ist sehr menschenbezogen und möchte gerne deren Aufmerksamkeit. Leider ist Chi aber auch das schwächste Glied der Gruppe und wurde, solange sein Bruder Ber noch mit im Gehege war, bei Besuchen in seinem Gehege von seiner Schwester Dedda stark dominiert. Das hat den unerwünschten Nebeneffekt gebracht, dass Chi sich bei Besuchen zurückzog und alles aus der Ferne beobachtete.

Doch nun ist Ber abgereist und bei unserem letzten Besuch erlebten wir einen völlig verwandelten Chi. Kaum betraten wir das Gehege, lief er freudig auf uns zu, sein Stummelschwänzchen wedelte vor Glück und er strahlte über das ganze Gesicht. Problemlos konnten wir ihn anfassen und er genoss die Streicheleinheiten sehr. Dabei wirkte er viel aufgeschlossener und selbstbewusster als in den Jahren zuvor. Auf den aktuellen Bildern kann man die Veränderung gut erkennen.

Schon viel zu viele Jahre seines Lebens hat Chi im Tierheim verloren und nun wird es dringend Zeit für Chi eine Familie zu finden, wo er zeigen kann, was für ein toller Hund er ist. Sein Bruder hat sich inzwischen in Deutschland fantastisch entwickelt, läuft ohne Leine, ist gut abrufbar, fährt Auto, hat keinen Jagdtrieb und macht seinen Menschen viel Freude. Deshalb glauben wir, dass Chi sich in Deutschland ähnlich entwickeln würde. Da Chi sehr reizarm aufgewachsen ist, suchen wir für ihn hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, ihm das Hunde-Einmaleins beizubringen und ihn langsam an das Leben im Haus und mit einer Familie heranführen. Auch mit einem Pflegestellenangebot wäre uns sehr geholfen.

Da in Chi die Gene und somit vielleicht auch die Verhaltensweisen eines Herdenschutzhundes vorhanden sind, benötigt er folgende Haltungsbedingungen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Chi eine Chance geben möchten und bereit sind, mit ihm durch dick und dünn zu gehen. Bitte seien Sie sich im Klaren darüber, dass es Höhen und Tiefen geben kann. Aber glauben Sie mir, wenn Sie so einem Hund ins Leben zurückgeholfen haben, wird er der treuste Begleiter der ganzen Welt für Sie werden und Sie jeden Tag mit seinem strahlenden Lächeln belohnen.

Wenn Sie mehr über Chi wissen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Chi kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0162) 18 59 25 0
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum