Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Camillo

Du hast dein ganzes Leben lang geschuftet und zum Dank wurdest du entsorgt

ZurückWeiter

Video von Camillo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2009

Rasse:
Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 48 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
vermutlich Arthrose


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
vermutlich

Hunde:

Kinder:
ab Teenangeralter

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
nein



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Anfang Dezember kam Camillo in unser Partnertierheim, die L.I.D.A., in Olbia auf Sardinien. Er könnte ein Zwillingsbruder unseres kürzlich verstorbenen Rolly sein. Und auch das Schicksal teilt er mit Rolly, aber mit noch ganz vielen anderen Jagdhunden auf Sardinien. Denn die haben meistens kein schönes Leben. Zeit ihres Lebens werden sie ausgebeutet, zur Jagd missbraucht, bis auf die Knochen lässt man sie hungern, damit sie eine möglichst gute Jagd abliefern. Und wenn man sie dann nicht mehr braucht, werden sie entsorgt. Sie leben fernab ihrer Familien in Zwingern, keine Streicheleinheit, kein liebes Wort. Sie müssen funktionieren.

Doch sind es gerade die Jagdhunde, die sehr menschenbezogen sind. Sie genießen die Zeit mit ihren Menschen. Im Haus sind sie meist ganz ruhige Vertreter, die man kaum spürt. Zärtlich und dankbar nehmen sie alle Aufmerksamkeiten an, die man ihnen schenkt. Draußen geben sie dann Gas.

Das ist die Geschichte, die man so ziemlich auf jeden Jagdhund auf Sardinien übertragen kann. So auch auf Camillo. Und auch bei ihm sieht man, wie sehr er die Aufmerksamkeit und die Streicheleinheiten genießt. Wir haben ja für ihn auf unserer SOS- Seite aufgerufen, weil wir gerne ein Röntgenbild in der Tierklinik in Olbia machen lassen möchten. Dieses steht nun zeitnah an.

Für Camillo wünschen wir uns das allertollste Zuhause. Er soll es auf seinen letzten Metern richtig gut haben, er soll das Paradies auf Erden haben, Streicheleinheiten en masse, das kuscheligste und weichste Körbchen überhaupt, Futter nach Gusto usw.

Mit Hunden kommt er gut aus, mit Katzen ganz offensichtlich auch, und auch größere Kinder sehe ich nicht als Problem. Wir wünschen uns aber ein ruhiges Zuhause für ihn, in dem man viel Zeit für ihn hat und er einfach mal Hund sein darf.

Er wird im Tierheim nachts zu seiner eigenen Sicherheit in eine kleine Box gesperrt, das soll so schnell wie möglich der Vergangenheit angehören. Wer hilft uns- aber vor allem Camillo?

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Camillo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum