Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Birba

Wer hilft uns unser Versprechen an Emilia einzulösen?

ZurückWeiter

Video von Birba:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2021

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 40 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli,, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Die zarte Hündin Birba lernten wir bei unserem Besuch im Canile Comunale Tortoli im April 2022 kennen. Einen ganzen Tag lang haben wir hier unsere Schützlinge besucht und von Neuaufnahmen Fotos und Videos gemacht, um sie dann auf unserer Homepage vorzustellen.

Zu Birbas Vorgeschichte können wir leider nicht viel sagen, nur dass sie bereits seit ihrem 8. Lebensmonat im Canile sitzt. Wir wissen also nicht, wie ihr bisheriges Leben aussah, bevor sie ins Canile kam.

Während unseres Besuchs durfte sie für kurze Zeit ihr Gehege verlassen und im Auslauf umhertoben. Diese Möglichkeit nutzte sie auch und rannte erstmal voller Freude durch den Auslauf. Verständlich, denn nur einmal am Tag, wenn ihr Gehege sauber gemacht wird, darf sie für ein paar Minuten in einen kleinen Auslauf. Danach muss sie wieder für den restlichen Tag in ihre spärliche Behausung zurück, ohne menschliche Ansprache und Zuneigung.

Doch schon nach kurzer Zeit suchte Birba unsere Nähe und kroch förmlich in uns hinein. Besonders genoss sie die Nähe zu Emilia, der Enkelin meiner Kollegin, die uns bei unserem Besuch im Canile begleitete. Gerne ließ sie sich von ihr streicheln und war hierbei einfach nur glücklich und zufrieden. Emilia hat die kleine, zarte Hündin auch sofort in ihr Herz geschlossen und hätte sie am liebsten direkt mitgenommen. Beim Abschied sind dann auch viele Tränchen gekullert und wir mussten Emilia versprechen, dass wir ganz schnell ein schönes Zuhause für Birba finden werden.

Unser Versprechen möchten wir nun auch ganz schnell einlösen und suchen für die kleine, zarte Hündin eine einfühlsame und liebevolle Familie. Eine Familie die ihr die nötige Zeit gibt, die sie braucht, bis sie sich an einen normalen Familienalltag gewöhnt hat. Denn bisher hat sie noch nicht viel kennengelernt und muss an alles Neue liebevoll und geduldig herangeführt werden. Bestimmt wird Birba dann viel Freude an ihrem neuen, schöneren Leben haben und die ausgedehnten Spaziergänge in der Natur genauso genießen wie die regelmäßigen Kuscheleinheiten ihrer Familie. Sie soll endlich all die Aufmerksamkeit, die Liebe und Fürsorge erfahren, die sie in ihrem bisherigen jungen Leben entbehren musste und abends glücklich und zufrieden mit vielen neuen Eindrücke einschlafen dürfen.

Möchten Sie Birba behutsam an die Pfote nehmen und noch mehr über diese liebenswerte Hündin erfahren, dann melden Sie sich gerne bei mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Birba kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum