Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Berta

Und eine war über

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 23.06.2022

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 22 cm (Stand Okober 2022) im Wachstum

Gewicht:
ca. 2,7 kg (Stand Okober 2022) im Wachstum

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Welpenstation, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Berta ist als einzelner Welpe bei uns auf der Welpenstation abgegeben worden. Sie hatte 4 Geschwister, die bereits alle "verschenkt" wurden. Sie war übrig und man wollte sie nicht. Da auf Sardinien noch immer zu wenig kastriert wird und es oft ungewollten Nachwuchs gibt, ist für uns eine Bedingung für eine Übernahme von Welpen, dass wir die Mutterhündin kastrieren dürfen. Gesagt getan, wir durften ihre Mama kastrieren und Berta zog in die Welpenstation ein.

Zu Beginn war sie noch sehr schüchtern, aber bereits nach kurzer Zeit fasste sie Vertrauen. Ihre neuen Freunde sind Welpen im selben Alter und der gleichen Größe. So wird den ganzen Tag gespielt, gerauft, geschlafen und gekuschelt.

Berta ist welpentypisch verspielt, aufgeschlossen und intelligent. Mit fremden Menschen noch etwas schüchtern, aber das legt sich sicher ganz bald. Ganz sicher wird sie eine tolle Begleiterin für ihre neue Familie. Auto fahren, an der Leine Gehen und andere Sachen muss die Maus alles noch lernen. Den ersten Tierarztbesuch hat sie jedenfalls schon mal super entspannt absolviert.

Ein Junghund braucht natürlich noch viel Erziehung, Geduld und Konsequenz, aber ihn durchs Leben zu begleiten, macht einfach nur Spaß. Am Fahrrad laufen oder Joggen gehen, muss noch warten, bis die Gelenke richtig ausgewachsen sind, aber gegen ausgedehnte Spaziergänge und viel Spielen hat Berta sicher nichts einzuwenden. Auch den Besuch einer Hundeschule / Welpenschule fände sie bestimmt spannend.

Hat die Kleine Sie genauso angesprochen wie mich? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Berta kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Petra Niebuhr


Vermittlung Hunde

Telefon: (0171) 12 46 03 2
E-Mail: petra.niebuhr@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum