Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Bengalino

Goldstück auf vier Pfoten sucht Freund für´s Leben

ZurückWeiter

Videos von Bengalino:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 15.07.2015

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 56 cm

Gewicht:
ca. 37 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Test Herzwurm positiv - in Behandlung, Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
85461 Bockhorn



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
✔ , ab 14 Jahre

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Seit Bengalino ein Welpe war, wartete er geduldig in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia. Worauf er wartete, wusste er nicht, denn er hat nie etwas anderes kennengelernt als den stressigen Tierheim-Alltag, als einer von ca. 700 Hunden.

Die Hoffnung und den Traum von einer eigenen Familie hat der hübsche Rüde jedoch offenbar nie ganz verloren, denn er freute sich über jeden unserer Besuche sehr und wedelte wie verrückt, wenn wir das Gehege betraten, in dem er sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen problemlos zusammenlebte

Unsere Freude war riesig, als sich im Sommer 2020 eine Pflegefamilie für Bengalino meldete, die dem freundlichen Rüden endlich seine längst verdiente Chance geben wollte. Anfang August war es dann soweit und Bengalino durfte sein staubiges Gehege für immer verlassen!

Bengalino hat sein neues Leben inzwischen erstaunlich gut angenommen. Neugierig beobachtet er seine neue Welt, in der es so viel zu entdecken gibt. Er fährt bereits ohne Weiteres kurze Strecken im Auto mit, ist stubenrein und bleibt mit der vorhandenen Hündin problemlos alleine. Er dekoriert dann weder das Haus um, noch macht er Dinge kaputt, sondern wartet brav in seinem Körbchen auf Frauchens Rückkehr.

Das Größte für den sanften Rüden ist es, die Natur zu erforschen und lange Spaziergänge zu unternehmen. Davon kann er gar nicht genug bekommen. Von daher sollte seine neue Familie unbedingt bewegungsfreudig sein und Freude daran haben, Wald und Wiesen täglich gemeinsam mit Bengalino zu erkunden. Bengalino läuft prima an der Leine – lediglich Hundebegegnungen an der Leine stressen ihn derzeit noch sehr und er bellt sofort, wenn ihm andere Hunde entgegenkommen. Daran muss auf jeden Fall noch gearbeitet werden. Bengalino liebt es, nach dem Spaziergang gebürstet zu werden, bevor er sich anschließend in seinem Körbchen ausruht und von den Erlebnissen des Tages träumt.

Wir wünschen uns für den sensiblen Rüden eine hundeerfahrene Familie, die viel Zeit für ihn hat und ihn geduldig auf seinem weiteren Weg begleitet. Sie sollten möglichst ländlich wohnen und Bengalino wird einen vorhandenen Garten, in dem er in der Sonne dösen kann, sicherlich zu schätzen wissen. Gegen eine nette Hündin im Haushalt hätte er bestimmt nichts einzuwenden. Kinder sollten auf jeden Fall schon mindestens im Teenager-Alter sein, da kleinere Kinder den schüchternen Hundemann verunsichern und überfordern würden.

Wenn Sie bereits Erfahrung mit unsicheren Hunden haben, die nötige Zeit, Geduld und Ruhe für Bengalino mitbringen und es Ihnen Freude bereiten wird, den neugierigen Hundemann weiterhin auf seinem Lebensweg zu begleiten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Bengalino auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum