Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Bella Piccola

Kleine freundliche Hündin möchte in ein schöneres Leben starten

ZurückWeiter

Video von Bella Piccola:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 38 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
-


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Wenn es doch nur so einfach wäre, wie wir es uns immer wünschen und erhoffen. Doch so ist es leider nicht und jeder Besuch im Canile erinnert uns wieder einmal daran, weshalb wir uns so für unsere Schützlinge einsetzen müssen. Auch wenn wir vermutlich nie allen helfen können und es uns emotional oft an unsere Grenzen bringt, werden wir nie damit aufhören.

Mit diesen Gedanken besuchten wir auch wieder im Oktober 2019 eines der trostlosen Canile auf Sardinien, um Neuankömmlinge zu fotografieren und ihnen somit den Weg in ein schöneres Leben zu ermöglichen.

Bereits einige Tage vor unserem Besuch wurden uns die zwei kleinen schwarz-weißen Hündinnen Bella Piccola und Magica ans Herz gelegt und wir wurden gebeten, diese zwei tollen Hündinnen unbedingt in die Vermittlung aufzunehmen.

Als Bella Piccola und Magica bei unserem Besuch für kurze Zeit ihr kleines Gehege verlassen durften, sah man ihnen die Freude über die gewonnene Freiheit sichtlich an. Ausgelassen und freudig rannten sie durch den Auslauf und genossen dies sehr.

Bereits nach kurzer Zeit wandte sich Bella Piccola uns zu und nahm unsere Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten dankbar an. Freudig sprang sie an uns hoch und verteilte sogar Küsschen, so als möchte sie uns ebenfalls etwas Zuneigung zurückgeben. Die Lebensfreude, die sich die beiden Hündinnen noch bewahrt haben, hat uns sehr berührt und wir hoffen, dass sie schon bald das Canile verlassen dürfen, um endlich in ein schöneres Leben zu starten.

Was wir uns für Bella Piccola wünschen, sind liebe Menschen, die ihr ein schönes Zuhause geben. Sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen und ihr die nötige Sicherheit vermitteln, die sie braucht, um weiter Vertrauen aufzubauen. Vermutlich kennt sie bisher größtenteils nur das Leben im Canile und muss an alles Neue liebevoll und geduldig herangeführt werden. Bella Piccola soll endlich all die Aufmerksamkeit, die Liebe und Fürsorge erfahren, die sie in ihrem bisherigen Leben entbehren musste. Selbstverständlich sollte man auch bedenken, dass Bella Piccola noch jung ist und bestimmt noch einige Flausen im Kopf haben wird. Der Besuch einer Hundeschule sollte deshalb nach entsprechender Eingewöhnungszeit unbedingt eingeplant werden.

Sind Sie auf der Suche nach einem treuen vierbeinigen Familienmitglied und möchten Sie Bella Piccola ein liebevolles Plätzchen in Ihrem Zuhause schenken, dann freue ich mich sehr über Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Bella Piccola kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum