Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Argo

Der liebenswerte Parkplatzwächter

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 20.06.2016

Rasse:
Labrador-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
ca. 28 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Lauras Rifugio, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Argo ist Passanten auf einem Parkplatz eines Supermarktes in Olbia aufgefallen. Tagelang hatte er dort treu auf sein Herrchen gewartet, immer in der Erwartung und Hoffnung, er würde nach dem Einkauf zurückkommen und sie würden gemeinsam wieder nach Hause fahren. Zurück in sein altes Leben, seine gewohnte Umgebung und in sein trautes Heim.

Leider hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt und so sieht man ihm seinen Schmerz und seine Trauer bis heute an. Er ist nun in Lauras Obhut und muss sich nicht fürchten, auf der Straße angefahren oder gar überfahren zu werden. Er befindet sich nun in einem Gehege mit einem anderen Hund zusammen, die beiden verstehen sich gut. Aber man spürt "der Ort, an den er gehört" fehlt ihm sehr. Er ist extrem auf Menschen fokussiert und ein sicherlich sehr treuer Freund und Wegbegleiter, der sich schnell wieder an seine neue Umgebung gewöhnen wird. Er ist extrem liebebedürftig, verschmust, anhänglich und man spürt, er fühlt sich immer noch verlassen und auch ein wenig verloren unter all den anderen Hunden. Mit seinen circa sechs Jahren könnte er noch lange an der Seite lieber Menschen oder in einer Familie ein glückliches und ausgefülltes Leben führen und viel Liebe und Glück zurück- geben…. Leider wissen wir nicht, wie er auf kleine Kinder und auch Katzen in seiner näheren Umgebung reagiert.

Argo braucht nun unbedingt wieder ein eigenes Zuhause. Das Rifugio kann ihm dies leider nicht ersetzen, denn offensichtlich vermisst er das Leben mit einem Menschen sehr. Zwar wissen wir nicht, wie Argo früher gelebt hat, aber alles deutet darauf hin, dass er mal ein Zuhause gehabt haben muss. Mit einer neuen Familie würde es ihm mit Sicherheit auch viel leichter fallen, sein altes Leben hinter sich zu lassen, um das Leben endlich wieder in vollen Zügen genießen zu können.

Wir wünschen uns für Argo eine Familie, bei der er endlich ankommen darf. Menschen, die ihm wieder die schönen Seiten des Lebens zeigen und an die er sich anlehnen kann. Lange Spaziergänge in der Natur und Kuschelstunden zu Hause dürfen natürlich nicht fehlen. Wer zeigt diesem liebenswürdigen Hund wieder die Sonnenseite des Lebens?

Wenn Sie Argo ein schönes und artgerechtes Zuhause bieten können, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Argo kann nach Deutschland reisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Johanna Kirschner


Vermittlung Hunde

Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.kirschner@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum