Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Angiolino

Ein Engel ist unsichtbar, wer möchte das ändern?

ZurückWeiter

Videos von Angiolino:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 15.05.2016

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 62 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Der Name Angiolino bedeutet Engelchen. Angiolino lernten wir im August 2016 bei unserem Besuch in unserem Partnertierheim in Olbia kennen. Damals war er noch ein Junghund und zu diesen Zeitpunkt war er noch in einem kleinen Zwischengang untergebracht. Mittlerweile ist er in einem der vielen Zwinger in unserem Partnertierheim untergebracht und geht dort ein bisschen unter. Niemand hat sich in all den Jahren für Angiolino interessiert und obwohl er schon so lange ein Gesicht auf unserer Homepage hat, kennt ihn fast niemand. Der Rüde ist scheinbar so unscheinbar, dass er immer übersehen wird.

Dabei ist Angiolino ein richtiges Träumchen. Angiolino ist ein ganz bezaubernder und vorsichtiger Hund, der sich niemals in den Vordergrund drängt. Wenn man sein Gehege betrifft, ist er erst einmal ein wenig skeptisch und beäugt alles aus sicherer Entfernung. Mit ein wenig Geduld und ohne Hektik und Stress, gelingt es aber relativ schnell, den kleinen Mann zu streicheln. Dann verliert Angiolino sogar seinen skeptischen Blick und tauscht ihn gegen einen genießerischen Blick, da das Streicheln tatsächlich auch Wohlbehagen in ihm auslöst. Leider passiert sowas viel zu selten und Angiolino gewöhnt sich an den menschenleeren und tristen Alltag viel zu sehr. Ja und genau jetzt kommen Sie ins Spiel, um Angiolino viel öfter einen genießerischen Blick aufzusetzen und Wohlbehagen in ihm auszulösen. Und nun möchten Sie wissen, wie das funktionieren soll? Ganz klar, mit seiner Adoption. Und dafür brauchen Sie als allererstes eine gute Portion Fingerspitzengefühl und zusätzlich ganz, ganz viel Geduld. Angiolino ist nämlich nicht der sicherste Hund, aber dafür auch kein Draufgänger oder Raufbold.

Auf jeden Fall wünschen wir uns für Angiolino ein ruhiges Zuhause, gerne mit Kindern, diese sollten aber mindestens schon ca. 14 Jahre alt sein. Auch sollte sein neues Zuhause eher ländlich liegen und dort nicht zu viel Trubel durch Menschen und Lärm durch den Verkehr herrschen. Ganz langsam, aber liebevoll und konsequent sollte er an alles heran geführt werden.

Vielleicht ist ja nun Ihr Interesse geweckt und Sie sehen Angiolino schon zuhause bei sich in seinem Körbchen liegen. Und wenn Sie dazu noch in einem Haus leben und der liebe Angiolino direkten Zugang in den Garten hat, dann wäre sein Traum perfekt.

Von wem wird Angiolino nun endlich gesehen?

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Angiolino kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Gabi Schaumburg


Vermittlung Hunde

Telefon: (0172) 34 87 80 6
E-Mail: gabi.schaumburg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum