Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Amilcare

Ein Rundum-Schatz!

ZurückWeiter

Videos von Amilcare:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2014

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 46 - 48 cm

Gewicht:
14 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1.Check: Anaplasmose positiv, keine Behandlung notwendig, Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
84056 Rottenburg



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
✔ , ab Teenager-Alter

Jagd:
momentan nicht erkennbar

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne, aber kein Muss

Zweithund:

Hundeschule:



Unseren Amilcare haben wir 2017 auf unsere Homepage genommen. Er wurde von einer Kollegin gesehen und sie war sofort verliebt in ihn. Immer wieder war sie in seinem Gehege und hat ihn gestreichelt und mit ihm gesprochen. Er hat die Streicheleinheiten so sehr genossen. Als wir ihn kennenlernten, erging es uns genauso. Er kam sofort zu uns und ließ sich streicheln und herzen. In seinem Gehege lebt er sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden friedlich zusammen.

Bestimmt muss ihm nach der Ankunft in Deutschland alles noch gezeigt werden, da wir ja nichts über sein Vorleben sagen können und wir nicht wissen, wo er gelebt und was er so alles erlebt hat. Er braucht eine Hand, die ihm einfach die Sicherheit gibt, ankommen zu können und die ihm jederzeit die nötige Unterstützung zukommen lässt, wenn er mit einer neuen Situation evtl. überfordert ist. Toll wäre es, wenn ein souveräner Ersthund im Haushalt leben würde; er sollte aber nicht dominant sein und ist auch kein Muss.

Seit Ende Oktober 2019 ist Amilcare nun auf seiner Pflegestelle. Wie schon vermutet, war er anfangs ziemlich unsicher. Aber mittlerweile hat sich das gelegt, was auch an seinem souveränen Kumpel auf der Pflegestelle liegt. Daher würden wir uns auf jeden Fall einen netten und ruhigen Ersthund im neuen Zuhause wünschen. Amilcare ist es auch egal, ob es sich um einen Rüden oder eine Hündin handelt. Er kommt mit allem gut klar, so lange er nicht das Gefühl hat, bedrängt zu werden. Aktive und wilde Hunde sind ihm nicht geheuer, da zieht er sich dann erstmal zurück. Nach einer Gassirunde, auf der er den anderen Hund einschätzen lernt, ist es dann meistens auch wirklich gut und er kann dann wieder ganz entspannt sein.

Sein absoluter Hit ist sein Pflegeherrchen. Obwohl dieser nur selten da ist, hat er doch zu ihm ein sehr inniges Verhältnis. Bei Frauen braucht er etwas länger. Amilcare will lernen und gefallen. Bei Unsicherheiten sucht er den Schutz bei seinen Menschen, daher ist es wichtig, dass diese ihm auch die Sicherheit geben und souverän an seiner Seite stehen. Amilcare läuft frei und kommt, wie das Video zeigt, auf Zuruf angespurtet.

Amilcare ist ein ruhiger Hund und liebt es in seinem Zuhause auch gerne etwas ruhiger und gedämpfter. Ein wilder Haushalt mit jungen Hunden und kleinen Kindern wäre gar nichts für ihn. Wir könnten ihn uns gut in einem Haushalt ohne Kinder, vielleicht bei einem älteren, aber aktiven Ehepaar vorstellen. Sie sollten souverän sein und zumindest Grundkenntnisse in Sachen Hundehaltung haben. Amilcares zukünftiger, haariger Kumpel sollte ebenso nett wie souverän sein. An ihm wird er sich stark orientieren. Amilcare ist ein völlig unproblematischer und netter Begleiter, er möchte sein verpasstes Leben nachholen, möchte seinen Kopf anstrengen müssen, ausgedehnte Gassigänge sind toll und auf dem Sofa rumlümmeln ebenso.

Amilcare fährt gerne im Auto mit, er ist stubenrein und kann auch stundenweise alleine bleiben. Er ist ein rundum netter Schatz und sucht auf diesem Wege ein Zuhause

Hat er sich in Ihr Herz geschlichen? Dann freue ich mich über Ihren Anruf oder eine Email.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Amilcare auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum