Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Aloa

Aufgeweckte neugierige Kuschelmaus

ZurückWeiter

Videos von Aloa:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 43 cm (Stand November 2019)

Gewicht:
ca. 12 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
50321 Brühl



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Diese vier kleinen Welpen – Agata, Aloa, Ania und Astor - sind mal wieder vier von vielen ausgesetzten Welpen. Es werden immer noch viele Hündinnen nicht kastriert und die dann kommenden Welpen einfach weggeworfen. Wenn sie Glück haben, werden sie gefunden, ansonsten ist es der sichere Tod für die Kleinen , alleine können sie nicht überleben. Diese vier wurden mitten im Hinterland ausgesetzt. Zum Glück hörten Touristen, die dort wanderten, das klägliche Fiepen und suchten nach ihnen. Sie fanden sie alleine ohne Mama, dicht aneinander gekuschelt. Sie brachten sie in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A in Olbia. Dort wurden sie hochgepäppelt, gefüttert und umsorgt. Aber wie sieht ihr Leben hier aus ? Trist, langweilig, eingeengt. Hier im Tierheim leben über 700 Hunde ! Es herrscht ein wahnsinniger Lärm, die Gehege sind zu klein für die vielen Hunde, es gibt kein Gras unter den Füßen, keine kuscheligen Körbchen, wenig Streicheleinheiten. Die Mitarbeiter bemühen sich zwar, aber es ist einfach zu viel. Darum suchen wir möglichst schnell ein Zuhause für die Kleinen.

Aloa hatte das Glück und konnte am 23.10.2019 auf eine liebevolle Pflegestelle nach Brühl reisen. Hier entpuppt sie sich als wahrer Goldschatz ! Aloa ist eine wahre Kuschelmaus. Sie liebt alle Menschen, ob groß oder klein, alle werden freudig begrüßt, manchmal vielleicht noch etwas zu stürmisch. Auch andere Hunde stellen auf Spaziergängen und in der Hundeschule kein Problem dar, Aloa ist verträglich mit Hündinnen und Rüden. Die laute Straße. besonders an Baustellen oder Straßenbahnen, ist der Kleinen doch noch etwas unheimlich, das sind einfach noch zu viele laute Geräusche. Aber ihr Freund, der Nachbarhund, gibt ihr dann doch die Sicherheit, hier vorbeizuspazieren. Im Wald sieht das Ganze dann schon ganz anders aus. Hier läuft sie freudig und entspannt an der Leine. Eichhörnchen sind besonders interessant, da möchte sie doch schon gerne mal hinterherlaufen – vielleicht möchten die ja mit ihr spielen ? Auch Wasser findet Aloa klasse und hüpft tobend durch den Bach. Zuhause kann Aloa schon bis zu zwei Stunden alleine bleiben und ist auch stubenrein. Beim Autofahren wird ihr noch leicht etwas übel , das muss noch weiter geübt werden, ist aber auch schon viel besser geworden. Im Ganzen ist Aloa eine bezaubernde Hündin, die aufgeweckt und neugierig ist !

Sicherlich braucht ein Junghund noch viel Erziehung, Geduld, Konsequenz, aber ihn durch´s Leben zu begleiten, macht einfach nur Spaß. Am Fahrrad laufen oder Joggen gehen muss noch warten, bis die Gelenke richtig ausgewachsen sind, aber gegen ausgedehnte Spaziergänge und viel Spielen hat Aloa nichts einzuwenden. Auch den Besuch einer Hundeschule/ Welpenschule fände sie bestimmt spannend.

Hat die Kleine Sie genauso angesprochen wie mich ? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Aloa auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Petra Niebuhr


Vermittlung Hunde

Telefon: (0171) 12 46 03 2
E-Mail: petra.niebuhr@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum