Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Algo

Ein absoluter Traumhund

ZurückWeiter

Videos von Algo:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2019

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 51 cm

Gewicht:
ca. 18 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
23743 Grömitz



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
ab 7 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne aber kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Algo ist einer von zahlreichen Hunden in dem städtischen Canile. Vermutlich wurde auch er von den offiziellen Hundefängern eines Tages gebracht, weil er auf der Straße streunerte. Niemand kann sagen, wo er herkommt oder was er erlebt hat. Doch eins ist für uns klar, Algo hat es verdient, ein Leben voller Liebe und Fürsorge zu bekommen. Das ist auch der Grund, warum wir uns nun dazu entschieden haben, Algo in die Vermittlung zu nehmen.

Algo sitzt, wie viele der Hunde dort, alleine in einem Zwinger. Dort betrachtet er das Leben nur durch die Gitterstäbe. Algo blüht regelrecht auf, wenn er fünf Minuten am Tag den Zwinger verlassen darf. Dann tollt der Rüde nur so durch den Freilauf und betrachtet alles gründlich. Auch seine Bezugsperson im Canile findet er klasse und freut sich sehr über den Kontakt zu ihr. Algo nutzt die Zeit auch, um sich ausgiebig streicheln zu lassen und um die verlorengegangene Aufmerksamkeit nachzuholen.

Update 27.04.:

Algo hat es endlich geschafft und durfte am 23.04 nach Deutschland auf eine Pflegestelle ausreisen. Und was soll man zu ihm sagen? Er ist der absolute Traumhund. Algo wurde so lange nicht gesehen und hat nun endlich seine verdiente Chance bekommen und kann zeigen, was in ihm steckt. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossener Hund, der dem Menschen zugetan ist. Er liebt die Aufmerksamkeit und schmiegt sich immer an einen und genießt die Streicheleinheiten. Er saugt die Liebe und Fürsorge förmlich auf und versucht die letzten Jahre im Tierheim nachzuholen. Algo läuft problemlos an der Leine und ist dabei sehr aufmerksam gegenüber seinem Menschen. Das Laufen an der Schleppleine kennt er ebenfalls. Er orientiert sich dabei sehr an dem Menschen und sucht auch hier den Kontakt. Vor Geräuschen wie Autos, Bus oder Bahn hat er keine Angst und geht völlig entspannt daran vorbei. Algo spielt gerne mit anderen Hunden und begegnet ihnen anfangs eher unterwürfig. Dennoch ist er dabei offen und möchte gerne spielen. Mit dem Autofahren hat Algo keinerlei Problem, er ist ein ruhiger Beifahrer und schläft gerne dabei ein. Der Rüde ist eine richtige Schmusebacke und liebt den Menschen einfach sehr. Zuhause verhält er sich, als hätte er schon immer in einem Haus gelebt. Das stubenrein sein hat er schnell gelernt und er zeigt auch an, wenn er einmal raus muss. Den Garten der Pflegestelle liebt Algo, er flitzt immer umher und wälzt sich im Graß. Alleine bleiben funktioniert auch schon gut, er freut sich dann immer sehr, wenn sein Pflegefrauchen nach Hause kommt.

Nun suchen wir für Algo eine Familie, bei der er endlich ankommen darf. Er hat es so verdient seine eigene Familie zu haben. Wir würden uns für den Rüden eine Familie mit Garten wünschen, oder aber auch jemanden, der eher ländlich wohnt, da er die Natur sehr liebt.

Algo versteht sich mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle, daher können in seinem neuen Zuhause auch gerne andere Hunde sein. Die Familie sollte Spaß daran haben, sich zu Bewegen und in der Natur zu sein. Algo liebt Spaziergänge durch Felder und Wiesen. Wir können uns gut vorstellen, dass er auch Spaß an Mantrailing oder Agility haben wird. Kuscheln sollte in der Familie ebenfalls großgeschrieben werden, denn Algo ist eine absolute Schmusebacke.

Haben Sie sich in den tollen Rüden verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin und besuchen Sie ihn auf seiner Pflegestelle.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Algo auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum