Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Vittoria

ZurückWeiter

Videos von Vittoria:

Video von YouTube anschauen


Vittoria- wieder eine Segugio- Hündin unter so vielen in unserem Partnertierheim in Olbia. Ihr großes Pech- eine hartnäckige Ohrenentzündung- wurde nun zu ihrem großen Glück, denn durch das permanente Schütteln, mit dem sie versuche, sich Erleichterung zu verschaffen, wurde eine meiner Kolleginen auf sie aufmerksam.

Vittoria war noch nicht sehr lange auf unserer Homepage online, als ein Pflegestellenangebot für sie kam und bereits kurze Zeit später ist Vittoria in München gelandet.

Sie hat sich schnell in ihr neues Leben eingefunden- schneller, als wir alle zu hoffen wagten. Ihre Ohrenentzündung war schnell im Griff und auch die übrigen "Zipperlein", die ein Hund im besten Alter so mitbringt, konnten behandelt werden.

Liebevoll hat sich Vittorias (Pflege)frauchen ihrer angenommen und ihr behutsam das Leben in Deutschland erklärt. Den Hundekumpel auf der Pflegestelle hat Vittoria ebensoschnell um den Finger gewickelt wie den Sohn der Familie.

Als schließlich die erste Anfrage für Vittoria kam, war allen Beteiligten schnell klar: "Vittoria soll nie wieder umziehen müssen!"

Lesen sie hier die Zeilen ihres Frauchens:

Ria hat sich hier eingefügt wie das letzte fehlende Puzzleteil, mit ihr passt hier alles! Ria und wir, beide Parteien haben hier wohl genau das gefunden, was sie gesucht und sich erwünscht haben. Sie ein liebevolles, behütetes Zuhause und wir einen lieben Hund, der super zu uns passt. Sie ist kinderlieb, superschmusig und auch lebhaft und lustig!
Sie ist komplett stubenrein, schläft immer friedlich durch, außer die erste Woche, das weißt du ja noch, da hat sie halt doch ihr altes Rudel und ihre Heimat vermisst...) und sorgt dafür, dass Frauchen genug Bewegung bekommt.
Sie freut sich unbändig auf ihre Gassigänge, die regelmäßig und oft sehr ausführlich stattfinden. Nach anfänglich konsequentem Führen an der Schleppleine, kann man sie in wildärmeren Gebieten getrost frei herumtollen lassen. Ria und ich, wir genießen es, wenn sie voller Lebensfreude über die Felder und Wiesen springen kann.
Beim Üben von Sitz und Platz fiel auf, dass sie damit jemand (wohl der Erstbesitzer) sehr gequält haben muss. Anfänglich zog sie immer sofort den Schwanz ein und trollte sich in ihr Körbchen, als ich vorsichtig probierte, ihr die Grundkommandos beizubringen. Ich hab sie darauf erstmal damit in Ruhe gelassen und sie nur jedesmal überschwänglich gelobt, wenn sie zufällig Sitz oder Platz machte...und auf einmal - Bingo!- hat es auch auf Aufforderung geklappt!!! Und die Maus hat sich genauso darüber gefreut wie ich "Juhu..., ich kann das ja!!!"
Sie bleibt auch schon lieb und ruhig alleine zuhause, wenns mal nicht anders geht, um ihre neue Familie dann beim Heimkommen hocherfreut in Empfang zu nehmen!
Um die paar Wehwehchen, die sie hat, wird sich hier gekümmert. Im Moment ist, denke ich, alles gut im Griff ist und wir hoffen es bleibt so!
Tja liebe Lea, wir möchten dir danken!! Denn auch durch dich ist ausgerechnet dieser Hund gerade hier bei uns gelandet!!!
Und wir bereuen nichts,...außer dass wir sie nicht schon früher geholt haben!


Liebe Susanne, es ist auch an mir, "Danke!" zu sagen. Danke für die Geduld und die Liebe, die du einem fremden Hund aus dem Ausland entgegengebracht hast und dafür, dass so schnell klar war, dass sie nie wieder gehen muss!

Liebe Vittoria, ich wünsche dir von Herzen ein erfülltes und langes Hundeleben, bei den besten Menschen, die man sich für Dich nur wünschen kann!

Vittoria hat ihr "Körbchen für immer" am 08.05.2014 in 91631 Wettringen bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum