Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Venus

ZurückWeiter

Videos von Venus:

Video von YouTube anschauen


MISS SUPERSWEET ist angekommen

Venus kam mit ihrem Bruder Saturno im Juni in unser Kooperationstierheim auf Sardinien.

Dort sind sie zwei von rund 100 Welpen und Junghunden. Eine ganze Zeit saßen sie im Ambulatorio in einem Quarantänekäfig, weil in anderen Gehegen für die Kleinen kein Platz war. Hier sollten sie kräftiger werden, um dann in eines der zahlreichen Junghund-Gehege zu wechseln. Auch wenn die beiden sich sicherlich wünschten, aus ihrem Käfig zu kommen, sind sie hier dennoch noch in Sicherheit. Schon mit dem Wechsel in ein Welpengehege beginnen die Machtspiele um die Rangordnung. Viel Mobbing sehen wir in den Gehegen und da sind die Jüngsten ganz vorne mit dabei.

Venus und auch ihr Bruder Saturno hatten das große Glück und durften nach Deutschland ausreisen bevor der Wechsel in eines der zahlreichen Gehege passierte. Von Beginn an zeigte sich die kleine Hündin als absolut menschenbezogen, sozial und liebenswert. Sie begleitete ihre Pflegestelle überall hin, sogar in den Familienurlaub nach Holland, bei dem Venus die gesamte Familie mit Kindern und Enkeln kennenlernte.

Miss Supersweet hat im Sturm alle Herzen, der kleinen und großen Familienmitglieder erobert, so dass ich mich nicht wunderte als ich die Anfrage für die zarte Hündin von der Tochter der Pflegestelle bekam. Die gesamte Familie hatte sich in die kleine Prinzessin verliebt und die Kinder sprachen auch nur noch von ihr. Am Liebsten hätte sie Venus sofort zu sich geholt, aber der Vorbesuch stand noch aus. Dieser war leider auch nicht schnell organisiert, da wir in der Gegend erst mal niemanden fanden, der die Vorkontrolle übernehmen wollte und so musste die Familie drei lange Wochen warten, bis wir eine tierliebe Frau aus dem Ort fanden, die den Vorbesuch übernommen hat.

Selbstverständlich fiel der Besuch super positiv aus, so dass Venus, die nun liebevolle Winnie genannt wird, am 21.12.2014 pünktlich zum Fest der Liebe, in ihr eigenes Zuhause in 56154 Boppard ziehen durfte.

Die Rückmeldungen sind nur positiv. Die kleine Maus hat sich sofort wohlgefühlt und die ganze Familie freut sich, dass Winnie nun endlich da ist.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum