Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Stefano Piccolo

ZurückWeiter

Videos von Stefano Piccolo:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


„Die Schönheit liegt nicht im Antlitz. Die Schönheit ist ein Licht im Herzen“

Lieber Stefano,

einiges musstest du dir wegen deines Unterbisses anhören, wie – „Der schaut ja komisch aus etc.“ – aber dies hat nun ein Ende. Wir werden immer zu dir stehen und für uns bist du der schönste Hund der Welt. Mit deiner lieben und freundlichen Art machst du für uns jeden Tag zu etwas Besonderem. Schon dein Pfleger Andrea in der L.I.D.A. beschrieb dich perfekt, und zwar dass du ganz viel Herz hast – „Ha un grande cuore“

Aber vielleicht beginne ich erst einmal von vorne….

Im September 2017 trat ich in das Team der Vermittlerinnen ein und schon kurze Zeit später flog ich nach Sardinien, um vor Ort meine ersten Schützlinge aufzunehmen und zu fotografieren.

Gleich zu Beginn wurdest du mir vorgestellt. Ein kleiner quirliger Rüde, der vor Freude gar nicht wusste wohin mit seiner Energie und freudig jede noch so kleine Streicheleinheit annahm. Dass es aufgrund deines Unterbisses nicht leicht werden wird, dich zu vermitteln, war mir damals bereits bewusst. Als ich auch ein halbes Jahr später noch keine einzige Anfrage für dich bekam, stimmte mich das sehr traurig.

Bei unserem erneuten Besuch im März 2018 war von dem fröhlichen und quirligen Rüden kaum noch etwas zu sehen. Du lagst resigniert in deinem Körbchen und kamst erst nach längerer Zeit in unsere Nähe, um wenigstens ein paar wenige Streicheleinheiten doch noch zu genießen. Es traf mich sehr, was aus dir geworden war.

Zurück in Deutschland versuchten wir, dich mit einem neuen Text und aktuellen Bildern zu pushen, aber es kam wieder keine einzige Anfrage für dich. Zu diesem Zeitpunkt überlegten mein Mann und ich bereits, einen vierten Hund als weiteren Pflegehund bei uns aufzunehmen.

Deshalb schauten wir uns bei unserem Besuch im Juni auf Sardinien gemeinsam verschiedene Pflegehunde, die zu uns passen würden, an. Als wir zu deinem Gehege kamen, war es um meinen Mann sofort geschehen – „Liebe auf den ersten Blick“. Du bist vielleicht optisch nicht perfekt, aber gerade deshalb war sich auch mein Mann so sicher, dass wir dir den Weg in dein Zuhause über einen Pflegeplatz in Deutschland ermöglichen möchten und du so möglicherweise schneller deine Familie findest.

Schon wenige Wochen später war es dann endlich soweit und du durftest zu uns nach Deutschland ausreisen. Die Freude bei deiner Ankunft war groß. Erst trautest du dich nicht gleich aus der Box, doch dann war es um dich geschehen. Freudig sprangst du auf meinen Schoß, ließest dich streicheln und nahmst alles so dankbar an.

Zuhause angekommen lerntest du dann deine neuen vierbeinigen Mitbewohner kennen und zwischen euch vieren harmonierte es von Anfang an. Du spielst bis heute noch leidenschaftlich gerne mit Marlon und selbst Klein-Louis, der sich sonst alles immer nur gerne anschaut, spielt nun ausgelassen mit dir.

Da wir beim Gassigehen weiterhin öfters auf dein extravagantes Aussehen angesprochen wurde, aber für dich nie eine ernstgemeinte Anfrage kam, entschieden wir uns dafür, dass du für immer bei uns bleiben sollst.

Wir möchten dir die Liebe geben, die du verdient hast und du sollst nirgendwo mehr wegen deines Unterbisses belächelt werden.

Seitdem bereichert unser kleiner „Gute-Laune-Bär“ Steffl nun jeden Tag unser Leben und ist gewiss nicht mehr weg zu denken. Für uns ist er etwas ganz Besonderes und seine ganze Schönheit kommt von Herzen. Als dritter Pflegehund ist er bei uns eingezogen und wie bereits Marlon und Louis zuvor auch, wird auch er nicht mehr ausziehen müssen. Wir sind halt einfach nicht als Pflegestelle geeignet.

Wir hoffen auf noch viele weitere, gemeinsame Jahre mit unserem „Fischbacher Steffl“ und hoffen, dass auch weiterhin ganz viele STREUNERHerzen über Pflegestellen ihr Glück finden.

Stefano Piccolo bezog endgültig am 31.08.2018 sein Körbchen in 83126 Flintsbach.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum