Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Ringo

ZurückWeiter

Videos von Ringo:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Vom Notfall zum Glückspilz

Im Herbst 2016 bekam der Tierarzt unseres Kooperationstierheimes in Tortoli einen Hinweis auf zwei Jagdhunde, die bei einem Jäger sehr schlecht gehalten wurden. Während der Jagdsaison von November bis April waren die Hunde im Einsatz, den Rest des Jahres vegetierten sie in winzigen Zwingeranlagen vor sich hin, wurden nur unregelmäßig gefüttert und mit Wasser versorgt.

Wir konnten die beiden Rüden retten, brachten sie in eine Pension und hofften, schon bald ein schönes Zuhause für sie zu finden. Da Ringo nie ein normales Zuhause kennengelernt hatte, suchten wir nach einem erfahrenen Hundehalter, der sich mit unsicheren Tieren auskennt und zudem ruhig und geduldig ist. Ringo war der ängstlichere der beiden Rüden und es dauerte lange, bis er sich selbst von seiner Pflegerin anfassen ließ, ohne auszuweichen oder zu zittern.

Es vergingen viele Monate, in denen es keine einzige Anfrage für den zurückhaltenden Rüden gab. Eines Tages rief mich eine sympathische Frau an, die sich in Ringo verguckt hatte, ihm aber kein Zuhause geben konnte. Dennoch wollte sie Ringo unbedingt helfen, damit er ein neues Leben beginnen kann und ein glücklicher Hund wird. Und so telefonierten wir einige Wochen später wieder zusammen, denn sie hatte eine phantastische Nachricht! Eine sehr hundeerfahrene Bekannte von ihr, die in der Vergangenheit auch bereits zahlreiche Angsthunde auf den richtigen Weg gebracht hatte, erklärte sich bereit, Ringo als Pflegehund aufzunehmen. Unsere Freude war riesig, als Ringo Anfang Dezember 2017 in Deutschland ankam und seinem Pflegefrauchen lange nicht so ängstlich gegenüber trat, wie wir es vermutet hatten. Schnell begriff der schüchterne Rüde, dass ihm niemand mehr etwas Böses will und entwickelte sich innerhalb weniger Tage viel besser als erwartet.

Und es kam noch besser! Nach nur zwei Wochen wurde Ringo von seiner Familie gefunden! Die Formalitäten wurden schnell erledigt und Ringo zeigte sich von seiner besten Seite, als die Familie ihn besuchte. So stand einem Umzug in sein Zuhause nichts mehr im Wege.

Lieber Ringo, so viele Jahre musstest du auf dein Glück warten und hast die Hoffnung trotzdem nicht verloren. Nun hast du das große Los gezogen, hast Menschen an deiner Seite, die auf dich achten und dir zeigen, dass du ihnen vertrauen kannst. Ein paar kleine Unsicherheiten hast du noch nicht ganz abgelegt, daran arbeitet dein geduldiges Frauchen jedoch täglich erfolgreich mit dir. Du bist endlich angekommen - genieße jeden Tag und vergiss deine traurige Vergangenheit, denn ab sofort wird es dir an nichts mehr fehlen.

Ringo genießt sein neues Leben seit dem 21.12.2017 an der Seite seiner Familie in 41515 Grevenbroich.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum