Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Ridge

ZurückWeiter

Video von Ridge:

Video von YouTube anschauen


Auch Pflegestellen sind „Herzen im Glück!

Dieses Glücksgefühl mit der Gewissheit dem Pflegling als Zwischenstation den Weg in ein wunderbares, behütetes Leben mit liebevoller Familie geebnet zu haben, das macht uns ungemein froh und zufrieden.

Und das sind wir, als Pflegefamilie von Ridge, zur Zeit ganz besonders:

Ridge kam als nicht einfache Fellnase zu uns. Mit ihm verbrachten wir erste nervenaufreibende, aber auch &xnbsp;herzzerreißende Tage. In vielen kleinen Schritten, mit Geduld, Toleranz und Herz gewannen wir sein Vertrauen, so dass Ridge sich rasant zu einem kleinen „Richard Löwenherz“ entwickelte. Und wie das mit etwas schwierigeren Hunden so ist: Diese graben sich ganz besonders tief in dein Herz.

Nach nun nur gut vier Wochen Leben in Deutschland meldete sich seine perfekte Familie. Ridge heißt nun „Cappo Otto“ und hat sich in Windeseile in seinem neuen Zuhause eingelebt.

Hier sein Brief an uns nach der ersten Nacht im neuen Heim:

„Hallo Ihr Lieben, ich bin es, euer Cappo! Ich wollte auch einmal Bescheid geben, wie es mir so geht. Ihr wart ja am Montag so plötzlich weg. Ich habe so das Gefühl, als sollte ich hier bleiben. Meine erste Nacht war sehr aufregend, weil hier ein ganz böses Gewitter aufzog. Meine neuen Eltern haben mich aber super getröstet und der andere Hund hatte auch noch viel mehr Angst als ich. Habe schon viel Neues entdeckt und die Leute hier rings herum finden mich alle voll toll! Naja, etwas Schei…. habe ich auch schon gebaut, aber man sieht es mir ganz lieb nach. Sie haben gesagt, dass sie ja auch ein wenig Schuld haben. Ich glaube, sie kennen das, weil der süße alte Hund, der hier auch lebt, so etwas wohl früher auch einmal gemacht hat. Heute war ich mit meinem neuen Papa sogar mal mit zur Arbeit und ich durfte überall mit hinein. Stellt euch vor: Seine Kunden fanden mich alle voll klasse und ich habe mich sogar ohne Angst streicheln lassen. Gestern gab es dann Barf hier, kannte ich nicht, war aber saulecker. Nun muss ich mich etwas ausruhen, weil Mama sagte, dass wir bald noch eine&xnbsp; Gutenachtrunde laufen. Habt einen schönen Abend, grüßt mein zurückgelassenes Hunderudel von mir. Hab euch lieb, euer Cappo“

Na, wem geht jetzt nicht das Herz auf? Und wie wir schon schrieben…… vom Glück, eine Pflegestelle zu sein.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum