Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Rex

ZurückWeiter

Video von Rex:

Video von YouTube anschauen


Gemeinsamer Tierschutz zahlt sich aus

Das durftest du erleben, lieber Rex.

Vor einigen Monaten bekamen wir einen privaten Notruf aus Sardinien. Dein Herrchen hatte sich an uns gewandt mit der Bitte, ein Heim für dich zu finden. Sie mussten vom Land in die Stadt ziehen und konnten dich nicht mitnehmen. So nahmen wir dich natürlich in die Vermittlung und hofften darauf, bald ein gutes Zuhause für dich zu finden. Du verbrachtest noch einige Zeit in deinem ehemaligen Haus, dein Herrchen kam täglich vorbei, um dich zu versorgen. Doch dann wurde das Haus verkauft und du kamst erstmal zu den Großeltern. Doch auch dies war natürlich keine Lösung, denn du sprühst vor Energie und es war für alle Seiten sehr unbefriedigend. Es war alles nur eine Frage der Zeit, dass dies alles nicht mehr ging. Dies würde bedeuten, dass du irgendwo, vermutlich bei einem Bauern im Zwinger oder an der Kette, gelandet wärst. Ein schrecklicher Gedanke für uns alle.

Doch es gab keinerlei Anfragen für dich und die Zeit rann uns zwischen den Fingern durch.

Und so nahm ich Kontakt auf zu anderen Vereinen, die sich auf die Hilife für Schäferhunde spezialisiert hatten. Doch dass sich tatsächlich dadurch sehr kurzfristig die Möglichkeit deiner Ausreise ergab, damit hatte ich nicht gerechnet. Doch der Schweizer Verein Phoenixson Schäferhundhilfe konnte nicht wegsehen und so machten sie es möglich, dass du am 05.09. in die Schweiz auf eine ihrer Pflegestellen reisen konntest und in ihre Obhut kamst.

Dort zeigtest du dich von Anfang an toll. Sehr nett zum Menschen, sehr kinderlieb und auch der Kontakt zu anderen Hunden konnte geübt werden und klappte immer besser. Endlich konntest du wieder laufen und spielen, hattest Platz und Menschen an der Seite, die sich mit deinen Bedürfnissen auskennen.

Und das Glück wurde perfekt, als du nach kurzer Zeit dann wirklich endgültig in dein neues Zuhause ziehen konntest! Du lebst jetzt an der Seite einer Doggen-Dame bei schäferhunderfahrenen Menschen und freust dich über dein tolles Leben. Und wir freuen uns, dass du nun endlich wieder Ruhe findest und ankommen kannst.

Unser Dank gilt hier noch einmal dem Verein Phoenixson Schäferhundhilfe, die sehr schnell und ohne großen Aufwand zur Hilfe für dich bereit waren und durch die du nun so schnell ein eigenes Zuhause gefunden hast.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum