Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Puma

ZurückWeiter

Videos von Puma:

Video von YouTube anschauen


Eine schwarze Schönheit lernt das Leben kennen!

Als ich Puma das erste Mal sah, war ich eigentlich wegen eines Handicap Hundes in diesem Gehege. Puma fiel mir sofort aus. Nicht nur seine imposante Erscheinung, das glänzende Fell, die schönen Proportionen, auch seinen Charakter konnte man schnell erkennen. Er war in diesem Gehege Rudelchef - souverän und freundlich. Selbst der Handicap Hund hatte es gut unter seiner Führung. Nachdem ich meine Arbeit mit dem Handicap Hund abgeschlossen hatte, konnte ich das Gehege nicht einfach so verlassen. Ich musste ihm ein Gesicht geben und in die Vermittlung aufnehmen. Die Tierärztin gab mir dann seine Daten und sagte zu mir, dass er ein toller, freundlicher Hund sei, dem es sicherlich in einer Familie gut gefallen würde. So sollte es sein.

Dann kam die Anfrage für ihn aus der Nähe von Berlin. Wunderschön ländlich gelegen mit viel Möglichkeiten für einen Hund in seiner Größe. Schnell waren die Formalitäten erledigt und der Einreisetermin wurde festgesetzt: 27.07.2014 mit Landung in Frankfurt.

Die ersten Tage nach Pumas Ankunft verliefen anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Puma hatte ein wenig den Boden unter den Pfoten verloren, war mit einigen Situationen überfordert. Vor allen Dingen verunsicherten ihn viele Menschen sehr. Doch seine Familie hat ihn wunderbar aufgefangen. Hundeerfahren und sicher zeigen sie ihm das Leben, das so wunderbar sein kann.

Puma, du hast enorme Fortschritte in den letzten Wochen gemacht, bist jetzt Zuhause angekommen, und beginnst dich zu lockern und deine Welt zu entdecken. Eng bei deinem Frauchen und Herrchen. Es gibt immer noch Dinge, die dich sehr verwundern, aber du bist neugierig und das hilft enorm.

Dein Frauchen sagt, dass die Leute alle sofort Gefallen an dir finden. Du bist eben ein Hingucker! Und wenn ich nun diese tollen Bilder sehe, die dein Herrchen von dir geschossen hat, dann treibt es mir fast die Tränen in die Augen vor Freude. Du wälzt dich und ergötzt dich an deiner Freiheit, der Liebe und Zuneigung deiner Familie und vor allen Dingen der sicheren Führung.

Lieber Puma, mit deinem neuen Leben hast du auch einen neuen Namen erhalten: Cama! Es ist wie ein Neuanfang, wie eine Geburt und du wirst wachsen an deinen Aufgaben, du wirst wieder kräftig und souverän werden, wie ich dich in deinem gewohnten Umfeld im Tierheim kennengelernt habe, und das mit zwei wunderbaren Menschen an deiner Seite.

Ich freue mich über weitere Fotos und deine Entwicklung und wer weiß, vielleicht werden wir uns eines Tages begegnen; ich sehe einen stolzen Rüden vor mir, der seine Lebensrolle endlich gefunden hat.

Mach's gut wunderschöner, schwarzer Panther!

Cama lebt nun in 14195 Berlin und hat sich dort den Platz in den Herzen seiner Familie schon gesichert.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum