Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Priama

ZurückWeiter

Video von Priama:

Video von YouTube anschauen


Vom Zwingerleben ins Paradies

Noch im März habe ich dich besucht, Priama. Wieder einmal war ich fasziniert von deiner Schönheit, doch viel mehr überwog die Trauer zu sehen, wie sehr du dich verändert hattest in den Monaten, seit wir uns kannten. Im Dezember warst du noch fröhlich, neugierig, ein wenig scheu, aber durchaus bereit, den Menschen näher kennen zu lernen. Jetzt warst du still geworden, traurig, hast uns gemieden. Es hat mir das Herz zerrissen, war ich doch zur Untätigkeit verdammt.

Ich war gerade wieder in Deutschland angekommen, machte mir viele Gedanken um dich, als plötzlich eine Mail in mein Postfach flatterte. Betreff: Die süße Priama...

Mein Herz machte einen Sprung, hatte man dich doch direkt richtig erkannt. Der Fragebogen kam schnell ausgefüllt zurück und ich war begeistert: Ein junges Paar, bereits drei Rüden im Haus, waren wieder auf der Suche nach einer „Hündin im Haus“. Ein eigenes Haus, ein großer Garten, viel Hundeerfahrung, Hundesport... Hundemenschen durch und durch, genau das Richtige für dich. Den Vorbesuch machte ich selber, war ich doch ehrlich auch ein bißchen verliebt in dich. Und ich war sofort überzeugt davon, dass dies DAS Zuhause für dich sein wird!

Und so durftest du bereits am 23.04. ausreisen. Deine Familie erwartete dich bereits sehnsüchtig am Flughafen in Köln. Auch dein neuer Name stand schon fest: Ria!

Und schnell kamen die ersten Rückmeldungen: Alles super, du hast sehr schnell den Kontakt gesucht zu deinen Menschen und den Rüden. Inzwischen darfst du mit ins Büro, wirst dort verwöhnt von Frauchens Chef und den Kollegen. Du bist einfach zauberhaft, hast das Kind in dir wieder entdecken dürfen. Du spielst, machst Unsinn und darfst endlich du selbst sein, unbeschwert und behütet.

Priama, Ria, du ahnst nicht, wie sehr ich mich gefreut habe, dass du nun endlich dem Gefängnis entkommen konntest und jetzt in einem tollen Zuhause im Westerwald leben darfst! Dein Frauchen und ich bleiben sicher weiter in Kontakt und ich wünsche euch nur das Allerbeste auf der Welt!!


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum