Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Priama

ZurückWeiter

Video von Preziosina:

Video von YouTube anschauen


Endlich darfst du vertrauen

Ich lernte dich und deine beiden Schwestern im Dezember 2015 in Tortoli kennen und ich fand euch alle auf Anhieb toll. Doch während deine Schwestern noch einigermaßen zugänglich waren, merkte man dir zwar an, dass du neugierig warst auf den Menschen, doch über deinen Schatten springen konntest du nicht. Und so wunderte es mich leider auch bei unserem Wiedersehen im März 2016 nicht, dass du deine Scheu vor dem Menschen weiter ausgeprägt hattest. Mir war klar, dass wir hier liebe und geduldige Menschen suchten.

Ich war gerade wieder in Deutschland, als sich eine Kollegin meldete: Eine liebe Familie hatte sich für eine ihrer Vermittlungshündinnen interessiert, die jedoch bereits ein Zuhause gefunden hatte. Bei der Suche, ob vielleicht ein anderer Hund in Frage kommen könnte, blieben sie an dir hängen.

Es wurden einigen Gespräche geführt, vor allem ging es hier um deine derzeitige Scheu vor dem Menschen. Dass Geduld gefragt ist, man dir Zeit geben muss anzukommen. Doch deine Familie hielt an dir fest, die Zeit und der feste Wille war da, dir ein tolles Zuhause zu geben.

Und so kamst du am 23.04. in Köln an und deine Familie war einen langen, langen Weg aus dem Osten Deutschlands gekommen um dich abzuholen. Die Freude und die Spannung waren groß, sie freuten sich so sehr auf dich.

Und dann, wenige Stunden nach deiner Ankunft in deinem Zuhause, bekam ich das erste Foto: Du lagst zusammengerollt zwischen deinen Menschen. Es war unglaublich, ich hatte einen dicken Kloß im Hals vor lauter Freude, dass du uns alle eines Besseren belehrt hast!

Natürlich zeigst du noch Ängste im Alltag, doch deine Fortschritte sind enorm. Du freust dich über deine Menschen und nimmst dein neues Leben zwar erst noch ein wenig misstrauisch, doch immer besser an.

Sina, du bist nun zu Hause in 09600 Weißenborn. Du darfst nun lernen zu vertrauen und ich danke deiner Familie für ihre Geduld und dafür, dass sie dir alle Liebe schenken. Und ich freue mich über jede Rückmeldung von dir, denn in jeder Nachricht hast du weitere Schritte nach vorne gemacht!


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum