Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Petrina

ZurückWeiter

Video von Petrina:

Video von YouTube anschauen


„Manchmal nehmen die kleinsten Dinge den größten Platz im Herzen ein“

So lautete die Antwort, als ich Petrina’s Frauchen ein paar Tage nach ihrer Ankunft fragte, wie es der Familie mit dem neuen, wuscheligen Familienmitglied bis dahin ergangen ist.

In einem Tierheim, in dem mehr als 200 Hunde auf engstem Raum zusammenleben, war Petrina eine von vielen – ein schwarzer, verfilzter kleiner Zottel, ungeliebt und scheu. Bei unserem Besuch im Dezember 2015 beobachtete sie uns skeptisch aus sicherer Entfernung und lief aufgeregt hin und her – konnte mit unserer Anwesenheit nichts anfangen und wollte sich auch nicht gerne anfassen lassen. Sie hatte mich zutiefst berührt und ich fragte mich, was man ihr wohl angetan hat – sie brach sofort in sich zusammen und warf sich auf den Rücken, als ich sie berührte. Ich nahm ihren Blick mit nach Hause – fest entschlossen, ein Traum-Zuhause für sie zu finden, in dem sie für den Rest ihres Lebens nur noch Liebe erfahren darf. Ein Zuhause, in dem man ihr geduldig vermittelt, was Vertrauen bedeutet und wie schön ein Hundeleben sein kann.

Einige Wochen später rief mich Petrina’s Frauchen an und schnell war klar, das perfekte Zuhause für die kleine Struwelhündin war gefunden! Sogar der vorhandene Rüde Vino schien die Zeit bis zu ihrer Ankunft kaum erwarten zu können und beschnüffelte immer mal wieder wedelnd das neue Körbchen im Haus. Am 28.02.2016 war es dann so weit – Petrina landete in Düsseldorf und wurde aufgeregt von Frauchen und ihrem neuen Hundekumpel Vino in Empfang genommen. Vino wedelte, was das Zeug hielt und schlabberte Petrina erst einmal ab, als sie schüchtern aus ihrer Box kroch – wenn das mal keine freundliche Begrüßung war!

Zu Hause in 76872 Erlenbach angekommen, flitzte Petrina bereits am nächsten Tag fröhlich mit ihrem Hundekumpel durch den Garten – sie liebt den Rasen sehr und nimmt ihr neues Leben insgesamt viel besser an, als erwartet. Sie freut sich, wenn Frauchen sie anspricht und ist richtig stolz, wenn sie etwas Neues gelernt hat, wofür sie dann gelobt wird. Sie hat bereits gelernt, Streicheleinheiten zu genießen und kann nicht genug davon bekommen. Mit der Geduld und Liebe ihrer Menschen und dem wirklich tollen, vierbeinigen Begleiter an ihrer Seite wird Petrina ihre Unsicherheiten schon bald ablegen.

Petrina, du hast es geschafft! Du bist auf der Sonnenseite des Lebens angekommen und darfst dich nun fallen lassen. Vergiss dein altes Leben und genieße ab jetzt jeden Tag. Mach es gut kleiner Zottel und lass ab und zu mal was von dir hören.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum