Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Paolo

ZurückWeiter


Lieber, kleiner Paolo,
du hattest es nicht einmal auf unsere Homepage geschafft, da warst du schon vermittelt.

Du und Manolito, ebenfalls ein Beagle, wurdet fast zeitgleich in der Lida abgegeben. In genau dem Augenblick, als für Manolito gerade im Norden Deutschlands die Vorkontrolle stattfand, rief dein Frauchen bei mir an, weil sie für ihre Laborbeaglehündin sehr gerne einen Kameraden adoptiert hätte. Ich sagte ihr, dass Manolito wohl bereits ein Zuhause gefunden hat, ich mich aber bei den Kolleginnen erkundigen würde, die gerade vor Ort waren, ob nicht ein weiterer Beagle in einem Gehege sitzt, der sehnsüchtig auf ein Zuhause wartet.

Prompt kamen die Bilder von dir, Paolo, bei mir an, ich schickte sie deinem Frauchen und BINGO, du solltest es sein. Glück gehabt :-)

Alle Formalitäten wurden erledigt und schon bald konntest du die Reise nach München antreten, wo dich dein Frauchen abgeholt hat.

In den ersten Tagen warst du dem Kater nicht ganz geheuer, warst wohl ein bisschen neugierig. Auch Anni, die Beagledame, war zunächst wenig erbaut über den unverschämten Neuling, der ständig an ihrem Popo schnüffeln wollte. Aber nach ein paar Tagen legte sich die Aufregung und es klappt immer besser mit euch.

Deinen ersten Tierarztbesuch hast du mit Bravour gemeistert und Frauchen berichtet, du bist völlig angstfrei und neugierig auf dein neues Leben.


Paolo, der nun Pino heißt, hat sein Körbchen seit dem 26.10. in 1210 Wien neben dem von Anni stehen.


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum