Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Palmiro

ZurückWeiter


Lieber Palmiro,
am 01.08.2014 war dein erster Glückstag. Du wurdest zusammen mit deinen 3 Geschwistern gefunden, die Augen gerade geöffnet, also ungefähr 10 Tage alt. Ihr Vier wurdet einfach in einer Mülltonne entsorgt, bei einer Außentemperatur von 38°C, ohne jede Rücksicht, ohne einen Funken eines schlechten Gewissens. Die Hitze in der Mülltonne war so unvorstellbar hoch, dass für zwei deiner Geschwister jede Hilfe zu spät kam, sie haben es nicht geschafft. Aber du und deine Schwester, ihr seid gerade noch rechtzeitig gefunden worden, denn viel länger hättet auch ihr beide der wahnsinnigen Hitze nicht mehr trotzen können.

Ihr beide wurdet in unserem Partnertierheim, der LIDA in Olbia aufgenommen und wurdet über Wochen mit dem Fläschchen aufgepäppelt. Jeden Tag ging es euch ein Bisschen besser nach eurem furchtbaren Start ins Leben, ihr wurdet immer munterer und kräftiger und entwickeltet euch zu wunderschönen Junghunden.

Dein zweiter Glückstag, lieber Palmiro, war der 30.11.2014, der Tag an dem deine große Reise nach Deutschland begann. Deine Familie hatte sich sofort in dich verliebt, hat dich persönlich am Flughafen in München abgeholt und war über glücklich, dich endlich in die Arme schließen zu dürfen. Du hast dich prima entwickelt in deinem neuen Zuhause, in dem du ständig mit deinen Menschen zusammen sein darfst und die große weite Welt mit ihnen zusammen kennen lernst.

Das berichten deine Adoptanten von dir:

Palmiro hat sich sehr gut bei uns eingelebt und hält uns mit seinen Streichen den ganzen Tag auf Trab! Seit Mitte Dezember können wir ihn auch draußen frei laufen lassen und er kommt sofort zurück wenn er gerufen wird, auch wenn er gerade mit anderen Hunden tobt. Er ist sehr anhänglich und sehr gelehrig, die Kommandos sitz, komm und aus - klappen schon sehr gut. In den 5 Wochen bei uns hat er schon 1.4 Kg zugenommen. Palmiro schläft bei uns im Schlafzimmer in seinem Körbchen, er zieht sich so gegen 21 Uhr zurück und schläft dann bis morgens um 7 Uhr. Stubenrein ist er seit 2 Wochen.
Wir haben sehr viel Freude mit dem kleinen Kerl.

Lieber Palmiro, wir wünschen dir auf deinem Lebensweg alles Gute und sind glücklich, dass du ein so tolles zu Hause gefunden hast und die volle Aufmerksamkeit deiner Menschen genießen darfst.

Palmiro bezog am 30.11.2014 sein ganz persönliches Körbchen in 73732 Esslingen und fühlt sich sichtlich wohl.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum