Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Ombrina

ZurückWeiter

Videos von Ombrina:

Video von YouTube anschauen


Der zweite Start in dein neues Leben - ein Volltreffer!

Ombrina fanden wir einem riesigen Tierheim auf der Insel Sardinien. Hier hat sie hat den Großteil ihres Lebens in einem Gehege verbracht, ohne Ansprache und Zuwendung. Trotzdem erlebten wir Ombrina als sehr menschenbezogene, liebe Hündin.

Und dann kam die Anfrage für sie, auf die wir alle schon so lange gewartet hatten. Die Familie wurde ausführlich aufgeklärt über alle Eventualitäten, denn Ombrina kannte nichts außer dem reizarmen Refugio. Die Hunde können sich zu Beginn in der für sie vollkommen fremden Welt ängstlich und unsicher zeigen und brauchen klare Strukturen, sicheren Halt und Menschen an ihrer Seite, die ihnen zeigen wie das hier so funktioniert. All das ließ die Familie nicht abschrecken und so landete die Maus im März in Deutschland. Leider überschlugen sich dann die Ereignisse, die zarte Hündin war überfordert mit den Eindrücken in Deutschland und die Familie leider trotz Aufklärung und Unterstützung nicht gewillt daran zu arbeiten.

Also holten wir Ombrina bereits kurze Zeit nach ihrer Ankunft bei der Familie ab und brachten sie auf eine versierte Pflegestelle. Tapfer und mutig hat sie mit der souveränen Führung ihres Pflegefrauchens und den vorhandenen Hunden jeden Tag kleine Fortschritte gemacht. Ein strukturierter Tagesablauf, Ruhe, Liebe, klare Grenzen und die souveränen Ersthunde haben ihr die nötige Sicherheit gegeben, sodass sie mittlerweile freudig durch den Garten hüpft, ausgiebige Kuscheleinheiten fordert und lange Spaziergänge über die Felder genießen kann. Der Weg dahin war nicht einfach und es gab auch immer wieder Rückschritte, aber eine strahlende Ombrina dankt es mit ihrem unbeschreiblich lieben Wesen Tag für Tag.

Für Ombrina suchten wir trotzdem nach hundeerfahrenen, aktiven Menschen, die ihr die nötige Sicherheit, Souveränität, Liebe und Zeit geben, sich an das neue Leben zu gewöhnen. Uns war eigentlich klar, dass die sensible Hündin zu Beginn im neuen Zuhause wieder Rückschritte machen wird. Aber gleichzeitig waren wir uns sicher, dass sich die wunderschöne Hündin mit der nötigen Ruhe und Struktur nach und nach zu einer perfekten Begleiterin entwickeln wird.

Und dann kam die Anfrage aus dem nichts. Ein Volltreffer! Eine junge Frau, die sich nur anhand der Fotos und der Beschreibung schon bis über beide Ohren in Ombrina verliebt hatte. Wir sprachen ausgiebig über die immer noch unsichere Hündin, die Anforderungen an das neue Zuhause und den Weg, den sie gemeinsam beschreiten müssen. All das nahm das neue Frauchen mit einer offenen und herzlichen Art an, dass es unsere Herzen höher schlagen ließ. Ein Besuchstermin auf der Pflegestelle wurde vereinbart und obwohl Ombrina lange Zeit brauchte, um sich zu öffnen, tat sie dies zur Freude aller.

Bereits zwei Wochen später was der große Tag da und Ombrina zog in ihr neues Zuhause. Was sollen wir sagen - alle Sorgen umsonst. Die schlaue Hündin hat ihr eigenes Traumzuhause sehr gut angenommen und lief bereits wenige Tage nach ihrem Umzug mit am Pferd. Ombrina darf ihr Frauchen nämlich mit zur Arbeit auf einem Pferdehof begleiten. Dort hat sie nicht nur ihr geliebtes Frauchen immer an ihrer Seite, sondern auch viele Hundekumpel.

Es ist zwar ihr zweiter Start, aber es sollte wohl so sein, denn es ist ein Volltreffer!

Ombrina, die nun liebevoll Brina genannt wird, ist am 06.12.2014 in ihr Volltrefferzuhause in 41515 Grevenbroich gezogen und ist endlich angekommen!


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum