Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Nicola

ZurückWeiter

Lieber Nicola,

was du erlebt hast, bevor du in die LIDA auf Sardinien gebracht wurdest, wird uns leider niemand sagen können, denn du wurdest vollkommen alleine gefunden. Von deiner Mama gab es keine Spur und ob du Geschwister hattest und falls ja, was mit deiner Familie passiert ist, das wissen wir nicht. Und wir möchten uns dies auch nicht vorstellen…

Du hast also Glück gehabt und wurdest gerettet, jedoch war die erste Zeit für dich nicht sehr schön. Du warst einsam, musstest ganz alleine deine Zeit in einem Käfig in Quarantäne absitzen. Du hast dich so sehr über menschliche Ansprache gefreut, dass wir uns umso mehr gefreut haben, als du nach Deutschland einreisen durftest und zunächst einen Platz in einer Pflegefamilie gefunden hast.

Als wir mit deiner Vermittlung begannen - du warst gerade 2 Wochen in deiner Pflegefamilie - ging plötzlich alles ganz schnell. Deine Anzeige war genau drei Tage online, da kam bereits die Anfrage deiner Familie. Sie hatten sich sofort in dich, den hübschen kleinen Kerl mit der auffälligen Fellfarbe, verliebt. Deine Familie konnte es kaum erwarten dich endlich aufnehmen zu dürfen. Bereits bei der Vorkontrolle deiner neuen Familie war alles für deinen Einzug vorbereitet: Dein eigenes Körbchen war da und jede Menge Kuscheltiere, einfach alles was das kleine Hundeherz begehrt!

Dann kam endlich dein Einzug, deine Familie hat sich wahnsinnig gefreut, und du hast dich sehr gut eingelebt. Du genießt nun ein Leben, wie es sich für einen jungen Hund gehört, inmitten deiner eigenen Familie, in einem großen Garten, den du ausgiebig zum Spielen und Toben nutzt. Endlich hast du das, worauf du in den ersten Wochen deines Lebens so schmerzlich verzichten musstest: Aufmerksamkeit, Liebe und Geborgenheit. Auf Wiedersehen, kleiner Nicola, habe viel Spaß in deiner ganz eigenen Familie…

Nicola bezog am 29.11.2014 sein eigenes Körbchen in 33181 Bad Wünnenberg-Helmern.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum