Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Moro

ZurückWeiter

Videos von Moro:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


So einen wie Dich, Moro, gibt man nicht wieder her!

Und deshalb bleibst Du nun für immer bei Deiner lieben Pflegefamilie, die Dich über alles liebt! Du hast sie um die Pfoten gewickelt. Wer hätte das gedacht, dass so ein großer, alter Schäferhund so sanft und überaus lieb sein kann, so souverän und brav.

Dein Besitzer auf Sardinien hatte Dir vermutlich kein gutes Leben gegönnt, am Ende ließ er Dich fast verhungern und schmiss Dich auf die Straße, als Du zu klapprig und mutlos geworden warst. Dank tierlieber Menschen wurdest Du im Rifugio Olbia aufgenommen und wir nahmen Dich als Notfall in die Vermittlung. Eigentlich hatte ich wenig Hoffnung, dass Du noch einmal Glück haben würdest, aber manchmal wird man eines Besseren belehrt und so kam es, dass eine altbekannte Familie, die wenige Zeit zuvor Rino Caprino über die Regenbogenbrücke gehen lassen musste, der auch aus der LIDA Olbia zu ihr kam, Dich sah und sofort wusste, dass Du derjenige bist, der Rino Caprinos freigewordenen Platz neu besetzen sollte.

Rino Caprino war ein ganz besonderer Schäferhund und eigentlich sprach ich mit der Familie noch vor Deinem Einzug dort, dass Sie nicht die Erwartung haben darf, dass Du genauso lieb und unkompliziert sein wirst. Aber das wollte Deine Familie gar nicht hören, sie wusste, dass sie mit Dir schon klar kommen würde und dass es passt. Und ja, es passt. Von Beginn an hast Du Dich meisterlich in das große, vierbeinige Rudel integriert und es gab niemals Aufmucken oder Stress. Du warst wohl einfach froh, endlich eine Familie zu haben, die Dich achtet und lieb zu Dir ist. Das hattest Du Dein ganzes Leben zuvor entbehren müssen und trotz dieser schlechten Haltung hast Du ein liebes Wesen bewahren können.

Die Anfangszeit hattest Du extrem mit Ohrmilben und -entzündung zu kämpfen, der Mittelmeertest ergab Hautfilarien und dann war da auch noch diese offene Wunde an Deinem einen Vorderlauf. Frauchen hat alles sorgfältig und liebevoll mit Dir behandelt und mit der Zeit wurdest Du beschwerdefrei. Aufgepäppelt konntest Du nun munter Dein neues Leben genießen und dies machst Du immer noch. Herrchen ist schwer verliebt und schwärmt jedesmal in höchsten Tönen von Dir am Telefon. Du bist ein Meister im Spazierengehen, vorbildlich, so entspannt und sonst auch immer nur lieb, lieb, lieb. Ein wenig nervig ist Dein Prostestpinkeln manchmal, aber das ist dann auch schon das einzig Negative, was es zu berichten gibt.

Nun gab es vor kurzer Zeit tatsächlich noch einmal einen Menschen, dem Du im Internet aufgefallen warst. Eine Interessentin aus Österreich fragte nach Dir und so musste Deine Pflegefamilie eine endgültige Entscheidung treffen. Moro für immer oder Moro nach Österreich.

Moro für immer! Was sonst? So einen wie Dich, Moro, gibt man nicht wieder her!

Wir wünschen Dir noch viele, glückliche Jahre bei Deiner wunderbaren Familie, bleib so, wie Du bist und genieße jeden Augenblick! Moro ist am 31.3. vom Pflegehund zum festen Familienmitglied geworden. Er lebt in einem großen Rudel in 40723 Hilden.

Wir danken den Paten von Moro, dass sie Moro monatlich unterstützt haben, ohne sie hätte Moro nicht die Chance auf dieses Glück erhalten können.



© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum