Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Mila

ZurückWeiter


Liebe Mila,
du und deine Schwester Cira ward unsere letzten Neuaufnahmen des Jahres 2013 - sozusagen in letzter Minute wurde euch das Schicksal erspart, an Silvester ausgesetzt zu werden.

Wenn dies sich auf Sardinien abgespielt hätte, wäre das trauriger Alltag. Aber euch sollte dieses Schicksal in Deutschland ereilen... Ihr konntet glücklicherweise bei einer erfahrenen Pflegestelle unterkommen und habt euch ganz prima entwickelt: andere Hunde, Katzen, Kinder , all das konntet ihr nun von klein auf kennenlernen, viele Streicheleinheiten und auch Erziehung bekamt ihr als Startpaket in euer Leben mit.

Als eure Vermittlungsanzeige auf der Homepage eingestellt wurde, gab es eine ganze Menge Anfragen für dich. Doch nach und nach wurden es immer weniger, da du doch versprichst,ein großer Hund zu werden und keine kleine Maus bleibst. Und es blieb die Anfrage deiner Familie, die sich sofort in dich verliebt hatte. Wir haben zugegebener Weise erst gezögert, ob du der geeignete Einsteigerhund bist. Zu offensichtlich hast du einigen Malinois-Einfluss in dir und bist eine anspruchsvolle Madame.

Aber dein Frauchen war hartnäckig, sie wollte genau dich, informierte sich über die Rasse, erkundigte sich nach geeigneten Hundeschulen und nahm Kontakt zu Malinois-Besitzern auf. All das überzeugte uns und du konntest - am gleichen Tag wie deine Schwester - in dein neues Zuhause umziehen.

Und wir freuen uns: Es war die richtige Entscheidung für alle!

Unser Sonnenschein Mila

Nach langem Hin und Her mit den lieben Menschen von den Streunerherzen durften wir Dich am 22.02.2014 auf Deiner Pflegestelle in Brühl abholen. Du bist sofort zu uns gekommen und hast uns freudig schwanzwedelnd begrüßt.
Nachdem ich mich schon im Internet in Dein Foto verliebt habe, war es jetzt ganz um mich geschehen.
Zu Hause angekommen, wurde erst einmal Dein neues Heim beschnuppert. Du warst kein bisschen ängstlich und hast auch Dein Körbchen sofort gefunden und anerkannt. Du bist einfach klasse :-)
Tollst, spielst und schmust mit uns allen und dies ist bei 6 Personen viel Beschäftigung. Sogar um die Katzen zu ärgern, findest Du noch Zeit. Dich in Ruhe zu lassen, wenn Du schlafen willst, werden unsere beiden Kleinen auch noch lernen.
Du bist sehr klug, kannst schon Sitz, Platz, Pfötchen, auf deinen Namen hörst Du auch (na bis auf manchmal ;-)) und an der Leine gehst Du auch schon ganz gut. Du möchtest mit jedem Hund draußen spielen. Planschen in Deiner Wanne ist bei diesem schönen Wetter eine Deiner Lieblingsbeschäftigungen. Unseren Garten hast Du auch schon voll in Beschlag genommen. Wir können uns ein Leben ohne Dich, trotz der erst kurzen Zeit, nicht mehr vorstellen. Du gehörst zu uns, als wäre es nie anders gewesen.
Dem Streunerherzen-Team danken wir für alles, was sie für Dich getan haben, auch, dass sie uns eine Chance gegeben haben.
Ganz, ganz lieben Dank auch an Deine liebe Pflegestelle, die Dich so gut umsorgt hat.
Auf viele schöne, verrückte, überraschende, spannende und kuschelige Jahre mit Dir!"

Mila bezog ihr Körbchen am 22.02.2014 in 53842 Troisdorf.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum