Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Migal

ZurückWeiter

Videos von Migal:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Migal

Am 24.05.2017 war es soweit und Migal durfte seine Reise nach Deutschland antreten. Vier Monate verbrachte Migal noch auf einer erfahrenen Pflegestelle, die ihn bereits auf das Leben als Familienhund vorbereitete, bis er dann am 28.09.2017 in sein Endzuhause reisen durfte.

Bei seiner Familie hat der kleine Mann sich schnell eingelebt und sich zu einem tollen Begleiter entwickelt, der seine Skepsis Neuem gegenüber zwar nie vollständig ablegen wird, doch jeden Tag kleine Schritte nach vorne macht. Ein Leben ohne Migal ist für seine Familie nicht mehr vorstellbar, aber lesen Sie selbst, was sein Frauchen über ihren Neuankömmling schreibt:

"Nachdem unser Hund gestorben war, wollten wir erst keinen neuen mehr. Das änderte sich, als ich auf der Homepage von Tasso im virtuellen Tierheim stöberte. Ich stieß auf Migal und der kleine Kerl mit dem struppigen Fell, den lustigen Öhrchen und den wachen Augen hatte sofort mein Herz erobert.

Wir besuchten ihn in der Pflegefamilie, die hatten ihn mit viel Geduld schon auf einen guten Weg geführt. Aus dem kleinen Kerl, der sich vor jedem lauten Geräusch so erschreckte, dass er sich auf den Boden warf und keinen Schritt weiterlaufen wollte, war schon ein verschmustes Kerlchen geworden. Er war genau das Tier, das zu uns passte: mit fünf Jahren nicht zu jung und nicht zu alt, schon an das Leben in Deutschland gewöhnt, er kann alleine bleiben und fährt gerne Auto. Alles passte!

Mittlerweile hat er sich bei uns gut eingewöhnt, liebt es, wenn unsere erwachsenen Kinder zu Besuch kommen, fährt gerne mit uns in Urlaub und ist zuhause völlig problemlos, ruhig und entspannt. Wir gehen jede Woche in die Hundeschule. Mit Freude schaut er sich ab, was die anderen Hunde machen, verliert nach und nach seine Ängstlichkeit und taut immer mehr auf. Vorsichtig und skeptisch Neuem gegenüber wird er sicher immer bleiben.

Mittlerweile kann ich ihn bei den täglichen Spaziergängen im Wald ableinen und abrufen. Er hat Freude am Laufen, er schnüffelt stets interessiert, ist anderen Hunden gegenüber freundlich und aufgeschlossen und liebt die Streicheleinheiten auf der Couch."

Es freut uns zu hören, dass Migal solch ein toller vierbeiniger Begleiter ist und wünschen ihm und seiner Familie noch viele schöne, gemeinsame Jahre.

Migal hat am 28.09.2017 endgültig sein Körbchen in 50374 Erftstadt bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum