Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Marilisa

ZurückWeiter

Video von Marilisa:

Video von YouTube anschauen


Ein Wunsch ist in Erfüllung gegangen!

Als ich Marilisa und Gaia kennenlernen durfte, war schnell klar, wenn eine ein Zuhause findet, muss die andere auch reisen. Die beiden waren sehr fixiert aufeinander und wir vermuten auch, dass sie Schwestern sind. Beide wurden in derselben Woche ins Tierheim gebracht, so kann man nicht ganz sicher sein. Auf jeden Fall aber rockten sie beide ihr Gehege, spielten, waren dem Menschen sehr zugetan und immer gut drauf. Zwei Herzenshunde, so wie ich immer zu sagen pflege.

Lange tat sich nicht, keine einzige Anfrage für eine von beiden. Doch dann, als sollte es so sein, kamen zwei Anfragen hintereinander für die Hündinnen und tatsächlich klappte es. Vier Wochen vor ihrer Freundin Gaia durfte Marilisa zu einem jungen Pärchen reisen, die bereits eine Hündin haben. Wie sich Marilisa entwickelt hat, erzählen uns die Adoptiveltern selber:

Hallo,

Marilisa trat am 23.03. in unser Leben. Wir holten sie vom Kölner Flughafen ab. Als sie ankam, wollte sie nicht aus ihrer Transportbox. Wir freuten uns schon, als sie gleich aus dem Auto raus kam. Dafür dauerte der Weg, bis sie sich ins Haus traute, eine halbe Stunde. Nachdem alle eine Mütze Schlaf bekommen hatten, holten wir unsere andere Hündin zu uns. Seit diesem ersten Treffen blühte sie sehr schnell auf und fing an, uns zu vertrauen. Wir nennen sie inzwischen nur noch Marie. Sie ist sehr aufgeweckt, verfressen und hat großen Bewegungsdrang. Am liebsten spielt Marie mit Nachbars Schäferhund, dann rennen alle wie angestochen über die Grundstücke. Wir haben das Gefühl, dass sie sich bei uns wohl fühlt.

Marie bereichert unser Leben auf ihre ganz eigene Art. Wir danken euch ganz herzlich für eure Mühen und die gute Vermittlung.

Christina und Nico

So hat Marilisa endlich ihr Hundeleben beginnen dürfen. Am 23.03.2016 ist sie in 14552 Wildenbruch-Bergheide in ihrem neuen Leben angekommen. Wir wünschen der ganzen Familie eine lange, gemeinsame und glückliche Zeit.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum