Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Manolito

ZurückWeiter

Video von Manolito:

Video von YouTube anschauen


Manolito

Manolito wurde im Frühjahr 2014 verletzt auf den Straßen Sardiniens aufgefunden. Seine äußerlichen Wunden waren bis Juni, als wir ihn das erste Mal kennenlernten, fast verheilt, aber an seinem Verhalten konnte man erkennen, dass er wohl mit Menschen bisher keine guten Erfahrungen gemacht hatte.

Der ängstliche, hübsche Beagle schreckte doch schon merklich zusammen, wenn man sich etwas schnell bewegte in seinem Gehege. Bei einem weiteren Besuch bei ihm, ein paar Monate später, ließ er sich überhaupt nicht mehr anfassen.

Wir schrieben in seinen Vermittlungstext, dass wir uns ein Zuhause für ihn wünschen, in dem es schon mindestens einen Hund gibt, am besten, einen sehr souveränen, der Manolito an die Pfote nimmt und ihm zeigt, wie das Leben in Deutschland funktioniert.

Und voilà….wir haben es gefunden, wie es besser nicht sein könnte. Manolito ist Zweithund bei einem sehr gelassenen und souveränen Beaglerüden, nämlich Schröder

Manolito, der am 16.11. in Hamburg am Flughafen von seinem Pflege-Herrchen abgeholt wurde, hat sich in den ersten Tagen noch ängstlich gezeigt, aber mit Leckerchen aus der Hand und der richtigen Führung hat er sich schnell prächtig entwickelt, die kurze Hausleine, die er am Geschirr trug, konnte schon sehr bald wieder ab.

Nun geniesst er den großen Garten, die Spaziergänge, das Spiel mit Schröder und er liegt für sein Leben gern vor dem warmen Ofen.

Da Manolito sich blendend mit Schröder versteht, darf er seinen Platz vor dem Ofen in 24890 Stolk seit dem 16.12. für immer behalten.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum