Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Luna

ZurückWeiter

Videos von Luna:

Video von YouTube anschauen


Luna, viele harte Jahre sind Vergangenheit. Du warst schon immer eine ganz liebe und anhängliche Maus! Wie oft haben wir dich im Rifugio in deinem Gehege besucht und glaubten fest daran, dass du einfach demnächst Glück haben wirst, aber irgendwie wollte niemand auf dich aufmerksam werden, der ein freies Körbchen zu vergeben hatte.

Erst vor ein paar Wochen kam es dann auch noch richtig dicke und du wurdest im Gehege gebissen. Wir waren alle sehr traurig darüber, als sich auf einmal doch eine Tür für dich öffnete. Dein Pflegefrauchen meldete sich bei uns, sie war auf keinen speziellen Hund festgelegt, sie wollte einfach einem lieben Tier eine Chance geben und so schlugen wir dich natürlich vor.

Nun lässt du es dir schon ein paar Wochen lang gutgehen und genießt dein Glück in vollen Zügen. Vom ersten Tag an bist du mit deinem Pflegefrauchen ein Herz und eine Seele, hast direkt erkannt, dass sie es gut mit dir meint und hast ihr auf der Stelle vertraut. Frauchen kann alles mit dir machen, egal ob in den Ohren pulen, bürsten, baden, auf dem Bauch kraulen, dir etwas aus der Schnauze nehmen oder was auch immer, Frauchen ist dein Stern und du bist ihrer. Du fühlst dich sicher in ihrer Nähe und bist ihr treu.

Du hast sie richtig um die Pfote gewickelt und hast alles gegeben, um zu gefallen. So warst du vom ersten Tag an stubenrein und bist brav an der Leine mitgelaufen. Mittlerweile hast du schon einiges von der interessanten Welt kennengelernt und Frauchen ist begeistert, wenn sie mit dir unterwegs ist, es tut ihr so gut! Ein Bellen hat Frauchen von dir bisher noch nicht gehört. Du bist jeden Tag mutiger und aufgeweckter geworden, ja manchmal schon richtig keck und frech und hast viel zuhause und in der Firma, wo du jeden Tag 'mitarbeitest':-), kennengelernt. Allen Hunden begegnest du freundlich. Die Menschen waren dir anfangs noch suspekt, aber dank Frauchen weißt du nun, dass sie alle nichts Böses wollen und dich einfach nur süß finden. So langsam sieht man auch wieder deine Taille, das Frustfressen hat ein Ende. Du passt immer schön auf dein Frauchen auf und verlierst sie nicht aus den Augen. Du hörst auf sie (meistens) und du fühlst dich einfach pudel-beaglewohl mit ihr und auch sie hat dich fest in ihr Herz geschlossen!

So kam es jetzt, wie es kommen musste und wie wir es uns alle gewünscht haben: Du darfst bleiben!

Dein Frauchen kann dich einfach nicht mehr hergeben!

Luna, du Glückskeks, jetzt bist du Jule, Frauchens Jule! Eine große Liebe steht noch ganz am Anfang und ich weiß, dass ihr eine wunderbare Zeit vor euch habt! Vielleicht kannst du dir noch ein wenig Mühe geben und auch Herrchen mehr Vertrauen schenken, das wäre toll!

Alles Gute und viel Glück, liebe Maus! Lass es dir gutgehen, ciao, Luna, ciao Jule!

Luna/Jule ist am 10.5. von ihrer Pflegefamilie in Neukirchen-Vluyn fest übernommen worden.

Jule und ihr Frauchen schicken viele Grüße an den Bösewicht, der sie im Gehege gebissen hat, denn schließlich war das der Anfang dieses wunderbaren Happyends.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum