Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lucy

ZurückWeiter

Videos von Lucy:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Zack - um die Pfote gewickelt!

Kaum zu glauben, dass es Lucy überhaupt gibt, denn sie wurde im Januar im Alter von nur wenigen Wochen gemeinsam mit ihren Geschwistern irgendwo auf einer Straße Sardiniens ausgesetzt. Die Kleinen hatten großes Glück, dass sie gefunden und in unser Partnertierheim, der L.I.D.A., gebracht wurden, wo sich alle sieben prächtig entwickelten und zu einer lebensfrohen Rasselbande heranwuchsen.

Ende März 2017 durfte die kleine Lucy dann auf ihre Pflegestelle nach Deutschland reisen und wurde schon ein paar Tage später zum Fernsehstar bei „Tiere suchen ein Zuhause“. Die kleine Zuckerschnute verzauberte nicht nur ihr Pflegefrauchen, sondern auch alle Menschen in ihrem Umfeld mit ihrer fröhlichen und lustigen Art – außerdem ist Lucy bildhübsch.

Schon nach ein paar Tagen hatten wir unsere klare Vorstellung von ihrem neuen Zuhause. Ein Hundekumpel sollte an ihrer Seite sein und eine Familie mit ausreichend Zeit für einen so lustigen Wirbelwind, der zudem soooo viele Streicheleinheiten benötigt. Natürlich wäre auch ein Garten toll… Hm, was soll ich sagen, Lucy war uns innerhalb kürzester Zeit so sehr ans Herz gewachsen, dass wir uns einfach das „Knaller-Zuhause“ für sie wünschten.

Ich konnte mich nach der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ kaum retten vor Anfragen und schon bald packte Lucy ihr Köfferchen. Manchmal entwickeln Dinge sich jedoch anders, als man sie plant und so erhielt ich nach einigen Wochen einen Anruf ihres verzweifelten Frauchens. Schweren Herzens bat sie uns darum, ein neues Zuhause für Lucy zu finden.

Eine liebe Pflegefamilie, die den STREUNERHerzen schon sehr lange bekannt ist, erklärte sich spontan bereit, Lucy aufzufangen. Wenige Tage später erhielt ich dann jedoch überraschenderweise die Nachricht, dass die Familie sich nicht mehr von Lucy trennen kann. Sie hatte alle in kürzester Zeit verzaubert – gut gemacht, Lucy!

Du bist nun endlich angekommen, liebe Lucy. Zwar hast du einen kleinen Umweg gemacht, aber von nun an wirst du munter durch das Leben deiner Familie wirbeln, die dich ganz sicher nicht mehr hergeben wird. Alle sind schwer verliebt in dich und freuen sich über jeden Tag, den sie mit dir erleben!

Lucy hat am 16.07.2017 ihr Körbchen in 54552 Utzerath bezogen, versteht sich prima mit den vorhandenen Hunden und springt fröhlich durch ihr neues Leben.

Lesen Sie hier die Zeilen ihrer Familie:

„Als uns vor einiger Zeit der Anruf einer Vereinskollegin erreichte, ob wir für ein paar Wochen einen Platz für eine kleine, läufige Hündin als Pflegestelle frei hätten, haben wir nur kurz überlegt. Wir freuten uns, dem Verein helfen zu können und sagten zu. Der Anruf erreichte uns an einem Sonntag, ob wir die Kleine abends aufnehmen könnten und holterdiepolter hüpfte Lucy in unser Leben.

Vom ersten Moment an waren wir verzaubert von dem süßen, kleinen Wesen, das uns übergeben wurde, es war Liebe auf den ersten Blick. Da sie abends spät bei uns ankam, beschlossen wir, die Zusammenführung mit unseren eigenen zwei Hunden auf den nächsten Tag zu verschieben und nahmen Lucy erstmal mit ins Schlafzimmer. Dort legte sie sich ganz brav auf ihre Decke und schlief die Nacht ruhig durch - unglaublich.

Am nächsten Tag lernte sie unsere Hunde kennen und es war von Anfang an kein Problem. Die drei verstanden sich auf Anhieb.

So lebte sich Lucy sehr schnell ein und wickelte die ganze Familie um die kleine Pfote. An Abgeben war schon nach wenigen Tagen nicht mehr zu denken. Wir waren ihr hilflos verfallen. Auch unsere drei Kids maulten, dass Lucy wieder weggehen sollte. Endlich ein Hund zum Spielen und Toben.

Nach wenigen Tagen schon suchten wir das Gespräch mit der Vermittlerin Beate Roeder und schnell waren die Formalitäten geklärt. Lucy kann bleiben und weiter durch unser Leben hopsen.

Wir danken den STREUNERHerzen für diese tolle Hündin und sind überglücklich, sie nun für immer bei uns zu wissen.

Liebe Grüße Familie B.“


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum