Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lucy

ZurückWeiter

Videos von Lucy:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Lucy im Wunderland

Kaum zu glauben, dass es Lucy überhaupt gibt, denn sie wurde im Januar im Alter von nur wenigen Wochen gemeinsam mit ihren Geschwistern irgendwo auf einer Straße Sardiniens ausgesetzt. Die Kleinen hatten großes Glück, dass sie gefunden und in unser Partnertierheim, der L.I.D.A., gebracht wurden, wo sich alle sieben prächtig entwickelten und zu einer lebensfrohen Rasselbande heranwuchsen.

Ende März 2017 durfte die kleine Lucy dann auf ihre Pflegestelle nach Deutschland reisen und wurde schon ein paar Tage später zum Fernsehstar bei „Tiere suchen ein Zuhause“. Die kleine Zuckerschnute verzauberte nicht nur ihr Pflegefrauchen, sondern auch alle Menschen in ihrem Umfeld mit ihrer fröhlichen und lustigen Art – außerdem ist Lucy bildhübsch.

Schon nach ein paar Tagen hatten wir unsere klare Vorstellung von ihrem neuen Zuhause. Ein Hundekumpel sollte an ihrer Seite sein und eine Familie mit ausreichend Zeit für einen so quirligen Welpen, der zudem soooo viele Streicheleinheiten benötigt. Natürlich wäre auch ein Garten toll… Hm, was soll ich sagen, Lucy war uns innerhalb kürzester Zeit so sehr ans Herz gewachsen, dass wir uns einfach das „Knaller-Zuhause“ für sie wünschten.

Und… wir haben es gefunden! Ich konnte mich nach der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ kaum retten vor Anfragen und trotzdem war die Entscheidung für Lucys Familie schon innerhalb weniger Minuten getroffen, denn dieses Zuhause übertraf sogar unsere Vorstellungen, die wir für Lucy-Baby hatten. Lucys Frauchen rief mich eines abends an, wir telefonierten recht lange und schon am nächsten Tag bekam Lucy Besuch von ihren Zweibeinern, die auch die drei Hundekumpel mitbrachten, die ebenfalls alle aus dem Tierschutz stammen und sich von ihrer besten Seite zeigten. Dem noch ausstehenden Vorbesuch sahen wir mehr als gelassen entgegen, denn ich war sicher, dass es dort ganz sicher nichts zu meckern gab.

Du hast es geschafft kleine Lucy. Auf Sardinien hatte ein Mensch dich zum Sterben verurteilt - du hast gekämpft und gesiegt und ich verspreche dir, du wirst von nun an den Himmel auf Erden erleben.

Lucy hat am 24.04.2017 das Rudel komplett gemacht und bereichert das Leben ihrer glücklichen Familie in Düsseldorf.

Lesen Sie hier die Zeilen ihres Frauchens:

„Liebe Lucy,

nun bist Du schon fast drei Wochen bei uns. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und Du hast sofort all unsere Herzen erobert. Lilly, unsere Älteste mit neun Jahren, die Du so süß auf den Spaziergängen immer abholst, um „hallo“ zu sagen. Lumpi, unser Rüde mit sechs Jahren, der Deine freche Seite weckt und Du ihn immer wieder zum Spielen animierst und Luna, zehn Monate, DEINE große Schwester und große Liebe. Ihr zwei hattet Euch gesucht und gefunden, alles wird geteilt: Körbchen, Spielzeug, Mamas Socken und BHs…

Abends legt Luna ihre Pfote auf Dich oder Du kuschelst Dich an sie ran. Wenn Du ein wenig Schlaf in den Augen hast, schleckt ihn Luna liebevoll weg. Apropos Kuscheln, das tust Du süße Maus mit mir, Deiner Mama, auch so gerne. Und das tut uns beiden so gut. Papa nennt Dich Kröte, wenn Du dich auf seinen Bauch fläzt. Es klappt alles so gut, beinahe kaum zu glauben, um wahr zu sein.

Mit der Hundetrainerin lernen wir jede Woche etwas Neues hinzu und endlich lässt das Wetter es zu, dass man im Garten ein Sonnenbad nehmen kann. Du kannst schon Autofahren, shoppen auf der Kö, hast Pferde kennengelernt und gaaannz viele andere Hunde am Rhein.

Es war kein Zufall, dass Du bereits Lucy hießt, alle drei ersten L‘s (Lilly, Lumpi & Luna) sind glücklich, dass Du den Weg zu uns gefunden hast.

Deine Mama“


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum